Ortsreportage
Pinkafeld baut und erweitert

Wohnungen in der Innenstadt sind derzeit am Entstehen.
5Bilder
  • Wohnungen in der Innenstadt sind derzeit am Entstehen.
  • hochgeladen von Eva Maria Kamper

PINKAFELD. Die Schul- und Wirtschaftsstadt wieder tatkräftig ausgebaut. Vor kurzem wurde das neue hochmoderne Feuerwehrhaus in Betrieb genommen. Zahlreiche Bauprojekte sind derzeit im Gange oder in der finalen Planung.
So sind der hochdotierte Ausbau der FH Burgenland am Campus Pinkafeld sowie die Erweiterung der HTL beschlossene Sache. Am Masterplan für die technische Generalsanierung des Allwetterbads wird ebenfalls gearbeitet.

Arbeitsplätze

Hinter dem Gerichtsberg schreitet die Errichtung der Produktionsstätte der Firma Altotec/Stemeseder zügig voran. "Derzeit befinden sich an die 50 zukünftigen Mitarbeiter, die alle aus der Region stammen, in der Einschulung. Anfang nächsten Jahres kann mit der Produktion begonnen werden", freut sich Geschäftsführer René Schermann.

Wohnungen

Gegenüber dem Rathaus entstehen neue Wohnungen der Neuen Eisenstädter Baugenossenschaft. Auch am Kasernengelände ist die Firma Pöll mit der Errichtung von Wohnraum beschäftigt. Die OSG plant neue Reihenhäuser.

Einkaufszentrum

Neben dem neuen BIPA im Norden soll eine moderne BILLA-Filiale entstehen. Auch über ein Fachmarktzentrum wird derzeit verhandelt.

Autor:

Eva Maria Kamper aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.