Nach heftigem Gewitter
Stadtfeuerwehr Pinkafeld beseitigte Sturmschäden

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld musste Dienstagabend nach einem heftigen Gewitter mehrere umgefallene Bäume beseitigen.
4Bilder
  • Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld musste Dienstagabend nach einem heftigen Gewitter mehrere umgefallene Bäume beseitigen.
  • Foto: Stadtfeuerwehr Pinkafeld
  • hochgeladen von Elisabeth Kloiber

Dienstagabend wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von der Landessicherheitszentrale (LSZ) zu einem Sturmschaden zwischen Pinkafeld und Ehrenschachen alarmiert.

PINKAFELD. Ein heftiges Gewitter mit Sturmböen ist gestern Abend über den Großraum Pinkafeld niedergegangen. Die Straße Richtung Ehrenschachen wurde vom mehreren umgerissenen Bäumen blockiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem Einsatzleitfahrzeug (ELF), schwerem Rüstfahrzeug (SRF) und sechs Mann zum Einsatz aus. 

Straße wieder freigemacht

Beim Eintreffen waren die steirischen Kameraden der Feuerwehr Ehrenschachen bereits mit einem Fahrzeug vor Ort. Gemeinsam wurden die entwurzelten Bäume zersägt und von der Fahrbahn geräumt. Nach ca. einer Stunde konnte wieder eingerückt werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen