Anzeige

Ing. BEd, Klaus Adelmann Bürgermeisterkandidat in Rechnitz bei den Gemeinderatswahlen am 1. Okt. 2017

2Bilder

Rechnitz soll mit Bürgermeister Ing. Klaus Adelmann einen starken touristischen und wirtschaftlichen Aufschwung erfahren. Dadurch sollen in Rechnitz neue Arbeitsplätze geschaffen und die Abwanderung gestoppt werden.
Wie kann er das verwirklichen?

· Sofortiger Beginn mit dem Projekt Veranstaltungszentrum:
Schaffen wir einen Ort der Begegnung, wie es sich der Großteil der Rechnitzer Bevölkerung wünscht. Wir haben in Rechnitz keine Möglichkeiten, größere Veranstaltungen in einem entsprechenden Rahmen durchzuführen. Sei es Ereignisse kultureller Art, wie Konzerte der Musikkapelle, Aufführungen der Theatergruppe, Schulfeste, öffentliche Festivitäten, Seminare, Veranstaltungen gesellschaftlicher Art, wie Bälle und vieles mehr.

· Errichtung eines Zentrums für Fachärzte:
Von der Gemeinde werden Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Wobei verschiedene Fachärzte an unterschiedlichen Wochentagen ordinieren können. Gemanagt soll dies von einer einzigen Arzthelferin für alle Fachärzte werden. Seine diesbezüglichen Gespräche mit Ärzten sind auf sehr fruchtbaren Boden gefallen.

· Marketing und Ausbau vom Tourismus:
Gehen wir hinaus zu Fremdenverkehrsmessen. Werben wir für unsere wunderschöne Gegend. Wandervolles Rechnitz. Koordinieren wir unsere bestehenden Unterkunftsmöglichkeiten besser und gewinnen wir Interessenten für ein Hotelprojekt in unserem Ort.

· Geschichtliches und Wahrzeichen:
Wiederaufbau des Schlossturmes mit Fußgängerzone und neuer Vinothek im Schlosshof unter Einbindung des alten, noch bestehenden Schlosskellers.

· Ortspflege:
Pflege und Erhaltung der Straßen, unseres Kanalsystems, der Wasserversorgung, der Park- und Grünanlagen, der Wanderwege, des Weingebirges, Unterstützung der Vereine, so wie der Ausbau der Infrastruktur sind ein wichtiges Anliegen. Die Freundlichkeit und der Respekt zu den jungen und alten Menschen in unserer Gemeinde sind ihm von äußerster Wichtigkeit.

· Ansiedlung von Betrieben:
Er hat vor, über tausend E-Mails in Englischer Sprache an Betriebe in aller Welt zu versenden, um die Möglichkeit, dass sich eventuell Firmen bei uns ansiedeln, zu nutzen. Wenn wir nichts tun und nur hier bei uns zu Hause bleiben, wird sich mit größter Wahrscheinlichkeit kein größerer Betrieb mit mehreren Arbeitsplätzen in Rechnitz ansiedeln.

· Vollzeitbürgermeister
Ing. Klaus Adelmann wird ein Bürgermeister sein, der von Montag bis zum Wochenende durchgehend für die Bevölkerung und für die Arbeit in der Gemeinde zur Verfügung stehen wird, denn es genügt nicht dieses Amt nur als Nebenjob zu leiten. Rechnitz braucht einen Aufschwung und dies benötigt vollen Einsatz.

Setzen wir uns in Bewegung, stoppen wir den Stillstand, gehen wir hinaus und werben wir!
Die große Chance für Rechnitz ist eine Veränderung – jetzt – mit
Ing., BEd. Klaus Adelmann – eurem neuen Bürgermeister – er kann es!



Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Newsletter abonnieren und gewinnen
Gewinne ein APPLE iPad der neuesten Generation mit riesigem 128GB Speicher!

Newsletter abonnieren und ein Apple iPad gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus dem Burgenland, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl unseren Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Anmelden und gewinnen!Unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen