Kohfidisch krönt sich vorzeitig zum Meister

Die Kohfidischer Kicker bejubelten den Meistertitel.
69Bilder
  • Die Kohfidischer Kicker bejubelten den Meistertitel.
  • hochgeladen von Michael Strini

KOHFIDISCH. Samstagabend war in Kohfidisch Derbytime angesagt. Neben dem sowieso prestigeträchtigen Nachbarschaftsduell zwischen dem Heimteam und Großpetersdorf hatte das Match doppelte Brisanz, denn Kohfidisch konnte vorzeitig den Titel sichern und Großpetersdorf braucht jeden Punkt für den Klassenerhalt.
So war das Match auch von viel Emotionen geprägt und die erste hatten die Heimischen auf ihrer Seite, denn Jürgen Löffler erzielte das 1:0 nach 16 Minuten. Da ein weiterer Treffer der Fidischer aberkannt wurde, ging es mit dem knappen Vorsprung in die Pause. Paul Toth, Sportlicher Leiter der Fidischer, meinte in der Pause: "Es schaut gut aus, dass wir heute den Meister feiern!"

Wurglits und Latte retten Punkt

Nach Seitenwechsel erhöhten die Großpetersdorfer den Druck und Michael Wurglits erzielte den durchaus verdienten Ausgleich für die Gäste (50.). Hälfte 2 wurde zum offenen Schlagabtausch, der auch ein paar Ausfälle auf beiden Seiten mit sich brachte.
Im Finish hatten beide Teams den möglichen Dreipunkter auf den Beinen. Marcel Pani scheiterte praktisch alleine vor Torhüter Alexander Weber, der sich in der Szene gleich zweimal auszeichnete (78.). Auf Seiten der Großpetersdorfer hatte Imre-Laszlo Domokos mit einem Lattenkracher Pech (84.). So blieb es beim 1:1, das Kohfidisch zum Titel gereicht und den Aufstieg in die Burgenlandliga fixierte. Großpetersdorf muss auch noch in der letzten Runde - zuhause gegen Stuben - zittern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen