Frauenfußball in Österreich
ÖFB-Frauennationalteam vor EM-Qualifikation in Bad Tatzmannsdorf

Voll auf Sieg eingestellt sind: Nicole Billa, Lisa Makas, Marina Georgieva und Barbara Dunst
18Bilder
  • Voll auf Sieg eingestellt sind: Nicole Billa, Lisa Makas, Marina Georgieva und Barbara Dunst
  • hochgeladen von Michael Strini

BAD TATZMANNSDORF. Das Frauen-Nationalteam des ÖFB bereitet sich auf die bevorstehende erste Partie der EM-Qualifikation am Dienstag, 3. September, gegen Nordmazedonien (Spielbeginn ist um 18 Uhr, ORF 1 überträgt live).
In Gruppe G trifft Österreich auf Frankreich, Serbien, Kasachstan und Nordmazedonien. Die neun Gruppensieger und die Gastgeber sind fix bei der Euro 2021 in England mit dabei, ebenso die drei besten Gruppenzweiten. Die übrigen sechs Gruppenzweiten spielen sich in einem Playoff die restlichen drei Plätze aus.

Platz 2 als Ziel

"Es ist eine schwierige Gruppe, aber wenn man unter den besten Gruppenzweiten sein will, die sich das Playoff ersparen muss man Nordmazedonien schlagen. Wir wollen die Leute wieder begeistern und in unseren Bann ziehen. Ziel ist natürlich die Qualifikation für die EM und dafür gilt es Ähnliches zu entwickeln wie vor der Euro in den Niederlanden. Die EM in England wäre natürlich ein Highlight", so Teamchef Dominik Thalhammer.
"Es macht immer mehr Spaß, wenn es um was geht. Und dann noch in der Südstadt, wo wir uns sehr wohl fühlen - die Mannschaft freut sich darauf", sagt ÖFB-Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck.

Die Torfrauen Melissa Abiral, Manuela Zinsberger und Kristin Krammer beim Training.
  • Die Torfrauen Melissa Abiral, Manuela Zinsberger und Kristin Krammer beim Training.
  • hochgeladen von Michael Strini

Starke Gruppe

"Wir haben eine starke Gruppe und mit Frankreich einen Topgegner. Auch die übrigen Teams sind schwierig zu bespielen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass beispielsweise Serbien keine so leichte Aufgabe wird. Nordmazedonien wird uns sicher auch einiges abverlangen, da sie eher defensiv dicht stehen werden. Wir müssen in jedem Spiel alles aus uns herausholen, damit wir auch die Punkte einfahren", meint Teamspielerin Nicole Billa.
"Wir haben unsere Spielanlage sicher weiterentwickelt. Wir wollen gezielt von hinten heraus nach vorne spiele, um dann zum Torerfolg zu kommen. Es macht einfach Spaß mit den Kolleginnen am Platz zu stehen. Wir sind ein tolles Team und auch die jungen Spielerinnen haben sich rasch bei uns integriert. Das ist bei uns auch relativ einfach", so die Hoffenheim-Legionärin.

Teamkader für Nordmazedonien

TOR: ABIRAL Melissa (spusu SKN St. Pölten/0), KRAMMER Kristin (spusu SKN St. Pölten/0), ZINSBERGER Manuela (Arsenal WFC/ENG/56)
ABWEHR: GEORGIEVA Marina (SC Sand/GER/3/0), HORVAT Sabrina (1. FC Köln/GER/1/0), KIRCHBERGER Virginia (SC Freiburg/GER/70/1), SCHIECHTL Katharina (SV Werder Bremen/GER/48/6), SCHNADERBECK Viktoria (Arsenal WFC/ENG/69/2), WEILHARTER Yvonne (1. FFC Frankfurt/GER/4/0), WENNINGER Carina (FC Bayern München/GER/90/4), WIENROITHER Laura (TSG 1899 Hoffenheim/GER/4/0)
MITTELFELD: DUNST Barbara (1. FFC Frankfurt/GER/28/0), EDER Jasmin (spusu SKN St. Pölten/45/1), FEIERSINGER Laura (1. FFC Frankfurt/GER/73/12), HÖBINGER Marie-Therese (1. FFC Turbine Potsdam/GER/0), KLEIN Jennifer (TSG 1899 Hoffenheim/13/1), PROHASKA Nadine (SC Sand/GER/93/7), PUNTIGAM Sarah (Montpellier HSC/FRA/95/13), ZADRAZIL Sarah (1. FFC Turbine Potsdam/GER/70/9)
ANGRIFF: BILLA Nicole (TSG 1899 Hoffenheim/GER/54/20), MAKAS Lisa (MSV Duisburg/GER/56/18), MAYR Elisabeth (FC Basel/SUI/5/0), HICKELSBERGER-FÜLLER Julia (spusu SKN St. Pölten/5/0),

Die Qualifikationsspiele

3. September 2019: Österreich - Nordmazedonien
8. Oktober 2019: Serbien - Österreich
8. November 2019: Nordmazedonien - Österreich
12. November 2019: Österreich - Kasachstan
14. April 2020: Österreich - Frankreich
5. Juni 2020: Frankreich - Österreich
9. Juni 2020: Österreich - Serbien
22. September 2020: Kasachstan - Österreich

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.