Volleyball
Wild Volleys Oberschützen legten mit 3:0-Sieg Grundstein fürs Semifinale

Die Wild Volleys waren auch diesmal gegen SSV HIB Liebenau 2 oben auf.
36Bilder
  • Die Wild Volleys waren auch diesmal gegen SSV HIB Liebenau 2 oben auf.
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Die Wild Volleys Oberschützen spielten am Samstagnachmittag das Hinspiel im Meisterplayoff-Viertelfinale gegen den SSV HIB Liebenau 2. Nachdem sie zuletzt gegen die Steirerinnen mit 3:1 siegten und damit die Teilnahme am Meisterplayoff fixierten, war ein weiterer Erfolg eingeplant.
Und dieser gelang auch: Bereits im ersten Satz zeigten die Mädels von Florian Sedlacek eine starke Leistung und holten sich diesen mit 25:19, Satz 2 fiel mit 25:17 noch deutlicher aus - wenn auch viele Punkte eine enge Geschichte waren. Im dritten Satz wogte die Führung hin und her. Im Finish setzte sich Oberschützen mit gutem Aufschlagspiel und starken Netzangriffen noch knapp mit 25:23 durch. Damit gehen sie mit einem 3:0-Satzsieg ins Rückspiel am 9. März. Ein Satzgewinn reicht somit für den Aufstieg ins Semifinale.

Wild Volleys U19-Landesmeister

In der Burgenländischen Meisterschaft holten sich die Wild Volleys nach dem Landesmeistertitel in der Vorwoche nun auch den U19-Titel. In einem packenden und auf hohem Niveau stehenden Spiel gegen die Fidas Volleys Jennersdorf fixierte das U19-Team den Titel im 5. Satz. Zuvor eroberten sie auch schon den U12-Titel bei den Mädchen.
Für die Wild Volleys 2 gab es zum Auftakt der Relegation für die 2. Steirische Landesliga eine klare 0:3-Niederlage bei UVC Graz 3 (25:23, 25:20, 25:16), wobei vor allem Satz 1 erst in einem engen Finish zugunsten der Grazerinnen endete.

Autor:

Michael Strini aus Oberwart

Michael Strini auf Facebook
Michael Strini auf Instagram
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen