Erfolgreiche Doppel-Heimrunde
Wild Volleys Oberschützen sichern sich die Tabellenführung in der ersten Gebietsliga

3Bilder

Sowohl gegen die erfahrenen Damen aus Deutschlandsberg, als auch gegen das Team aus St. Radegund ließen die Mädels vom USVC Wild Volleys Oberschützen nichts anbrennen. Letztes Jahr noch unterlegen, sicherten sie sich durch zwei 3:0-Erfolge die vorläufige Tabellenführung in der Ersten Gebietsliga.
"Mit einer starken Leistung in der Annahme wurden viele schön gespielte Angriffe möglich. Auch beim Service war heute extrem viel Druck und endlich auch Konstanz dahinter. Wir sind mit den Fortschritten der Mädchen sehr zufrieden“, so Trainerin Doris Kager.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen