Alles zum Thema gebietsliga

Beiträge zum Thema gebietsliga

Sport
Die Kampfmannschaft des SK Wullersdorf aus dem Jahr 1973
3 Bilder

SK Wullersdorf
Der steile Aufstieg des SK Wullersdorf

WULLERSDORF (da). Seit Sommer 2018 Jahren spielt der SK Wullersdorf in der sechsthöchsten Österreichischen Liga, der Gebietsliga Nordwest. Unter Trainer Walter Pöltl (der auch heute noch Trainer ist) schaffte man den Aufstieg aus der ERSTEN Klasse Nordwest. Es geht seit fast zehn Jahren steil bergauf. Augenmerk auf junge SpielerIm Gespräch mit den Bezirksblättern meinte der Wullersdorfer Obmann Markus Semmelmeyer: „Unser Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt in der Gebietsliga.“ In den...

  • 18.05.19
Sport
Obm. Thomas Kirchner (FC St. Ulrich) und Obm. Martin Bergmann (SK Fieberbrunn), Manfred Gschwendtner (TFV, li.) und Josef Stöckl (ASVÖ, re.).

Fußball-Fusion
SK Pillerseetal aus der Taufe gehoben

FC St. Ulrich und SK Fieberbrunn kämpfen bald gemeinsam; Hochfilzen wieder eigenständig. ST. ULRICH/FIEBERBRUNN (niko). In den Vollversammlungen des SK Fieberbrunn und des FC St. Ulrich erfolgten einstimmige Beschlüsse zur Fusion zum SK AVZ Pillerseetal. "Der neue Fusionsverein wird ab der Herbstsaison  mit zwei Kampfmannschaften in der Gebietsliga Ost und der 2. Klasse Ost agieren, die Meisterschaftsspiele werden in beiden Orten gespielt, bei der Generalversammlung Anfang 2020 wird der...

  • 16.05.19
Sport
Trainer Norbert Eggler kämpft mit Großsteinbach um den Titel.

Spitzenduell in Großsteinbach

Der Tabellenführer der Gebietsliga Ost Großsteinbach empfängt nach dem 5:0 Erfolg in Wenigzell am 18. Mai um 17 Uhr den Tabellenzweiten Dechantskirchen. In der Unterliga Ost endete das Spitzenduell zwischen Ilztal und Bad Blumau mit einem 0:0 Remis. Damit bleibt Bad Blumau vier Zähler hinter Ilztal. Bad Blumau empfängt am 18. Mai um 18 Uhr Sonnhofen.

  • 12.05.19
Sport
Eine Klasseleistung im Burgenland bringt die Landsberg Devils in die Entscheidung im Abstiegskampf zurück.

Klassenerhalt und Aufstieg
Landsberg Devils können alles zuhause entscheiden

DEUTSCHLANDSBERG. Im Heimspiel gegen die Mannschaft von Jennersdorf 2 mussten die Landsberg Devils noch eine bittere Heimniederlage einstecken, die Fünf-Satz-Pleite schien den Abstieg der Mädels in die 2. Gebietsliga endgültig zu besiegeln. Doch im Rückspiel in Jennersdorf drehten die Deutschlandsbergerinnen den Spieß sensationell um: Mit einem 3:2 im Burgenland schafften sie den Turn-around. Nun können sie sich in der letzten Runde am 26. April (19 Uhr) in der Koralmhalle mit einem Sieg gegen...

  • 15.04.19
Sport
Die Landsberg Devils (schwarz) besiegten UVC Graz 3 glatt in drei Sätzen.

Mit zwei Siegen
Deutschlandsberger Volleyballherren zurück im Aufstiegsrennen

DEUTSCHLANDSBERG. Es war ein dramatisches Wochenende für die Landsberg Devils. Während sich die Herren im Doppel gegen den UVC Graz 3 und Fürstenfeld wieder mitten unter die Aufstiegskandidaten katapultierten, mussten die Damen bei Trofaiach/Eisenerz 4 eine ganz bittere 1:3-Niederlage einstecken. Angesichts der engen Situation in der Tabelle eine mittlere sportliche Katastrophe. Drei Heimspiele in vier TagenDie Trofaiacherinnen hatte man in den letzten Jahren sportlich klar im Griff, umso...

  • 25.03.19
Sport
Kaiserliche Schneemassen in der Kaisergemeinde formten eine eindrucksvolle Naturtribüne zum Saisonauftakt am Goinger Kunstrasen.
8 Bilder

Fußball
Die Ballsaison ist eröffnet

Auftaktsiege für SPG St. Ulrich/Hochfilzen, SPG Hopfgarten/Itter und Kitzbühel 1b. BEZIRK KITZBÜHEL (han). Auch wenn noch üppige Schneemassen so manchen Sportplatz in der Region säumen. Die Winterpause ist zu Ende. König Fußball hat wieder das Wort. Die Vorbereitung war geprägt von Improvisation. Startvorteil war der schneereiche Winter gewiss keiner. So verlor St. Johann, Tabellenzweiter der UPC Tirol Liga, gleich zum Frühjahrsauftakt durch die 1:3 Auswärtsniederlage bei den Wattener...

  • 24.03.19
Sport
Devils-Kapitän Karl Sauer und sein Team gehen hochmotiviert ins Heimspiel-Doppel in Deutschlandsberg.

Landsberg Devils
Damen mit Pflichtsieg, Herren vor Heimdoppel

Pflichtsiege sind immer die schwersten, doch die Landsberg Devils holten sich in Frohnleiten die Voraussetzung für den Gebietsliga-Klassenerhalt ab. Mit einem ganz klaren und souveränen 3:0-Erfolg (25:12, 25:10, 25:13) ist der dritte Platz in der Relegation in greifbare Nähe gerückt. Jennersdorf 2 wird dabei der härteste Gegner, doch die Routine der Deutschlandsbergerinnen sollte ausreichen, um Trofaiach/Eisenerz, Frohnleiten und die Burgenländerinnen auf Distanz zu halten. Wichtiges...

  • 18.03.19
Sport
Starke Deutschlandsbergerinnen (weiß) punkten bei SSV HIB Liebenau.

Wichtiger Sieg
Deutschlandsbergs Volleyballerinnen beeindrucken

DEUTSCHLANDSBERG. Für Deutschlandsbergs Volleyballerinnen gab es am letzten Wochenende den ersten vollen 
Erfolg im Abstiegs-Play-off. „Kein Selbstmitleid, die Herausforderung annehmen, um jeden Punkt fighten und konzentriert an jene Aufgaben herangehen, die für den Klassenerhalt entscheidend sind!“: Eine kämpferische Spielführerin Theresa Täubl formulierte das Motto der Landsberg Devils angesichts der dünnen Personaldecke in diesen Tagen. Beeindruckende LeistungSSV HIB Liebenau 5 gilt neben...

  • 11.03.19
Sport
Niedergeschlagenheit bei Deutschlandsbergs Volleyballerinnen: 0:3 gegen Kindberg zum Auftakt ins Abstiegs-Play-off

Play-off-Start
Landsberg Devils weiterhin mit Personalproblemen

DEUTSCHLANDSBERG. Das Abstiegs-Play-off der Deutschlandsberger Volleyball-Damen begann mit einer Niederlage. Ein letztes Aufgebot von nur sieben Spielerinnen musste sich dem überlegenen Meister der 2. Gebietsliga Nord, den Beachelors Kindberg, im JUFA Deutschlandsberg stellen. Die Gäste aus der Obersteiermark gewannen den Grunddurchgang mit neun Siegen ungeschlagen, gaben dabei nur einen einzigen Satz ab. Trotzdem hatten die Hausherrinnen in jedem Satz einen hervorragenden Start, wie schon in...

  • 04.03.19
Sport
Auf Deutschlandsbergs Volleyballerinnen warten harte Wochen in der Relegation.

Video
Deutschlandsberger Volleyball-Ladies im Abstiegs-Play-off

Es stand eigentlich seit einigen Wochen fest, doch die beiden Heimniederlagen gegen Tabellenführer UVC Graz 3 (11:25, 22:25, 18:25) und gegen den Tabellendritten USVC Wild Volleys (14:25, 21:25, 19:25) besiegelten das Schicksal der tapferen Landsberg Devils endgültig. Dabei konnten die Heimischen in vier der sechs Sätze ganz klar mithalten, die Niederlagen sind letztlich der extremen Personalnot zuzuschreiben, die in Deutschlandsberg herrscht. In den letzten beiden Spielen konnte das Team nur...

  • 18.02.19
Sport
Deutschlandsberg-Kapitän Karl Sauer (Nr. 7) führte sein Team souverän in das obere Play-off.

Volleyball
Landsberg Devils fixieren oberes Play-off

Nach sieben extrem engen Sätzen standen am letzten Wochenende Sieg und Niederlage für die Deutschlandsberger Herren fest. Dabei schmerzt das 1:3 gegen Feldbach ein wenig, denn alle vier Sätze waren extrem hart umkämpft. Nach der 1:0 Satzführung (25:23) gingen die übrigen drei Sätze allesamt knapp verloren. In zumindest zwei der drei verlorenen Sätze war die Chance auf den Gewinn groß, mit viel Glück entschieden die Gäste jedoch die knappen Partien allesamt mit 21:25 für sich. Sieg und...

  • 11.02.19
Sport
Die Landsberg Devils haben noch zwei Heimspiele im Grunddurchgang, um das Play-off zu fixieren.

Landsberg Devils
3:0 und 0:3 zum Frühjahrsstart

Kalt und warm gab es für die Deutschlandsberger Volleyballer zum Frühjahrsstart: Während die Damen in der 1. Gebietsliga bereits ihre siebente Saisonniederlage einstecken mussten, feierten die Herren einen vollen Erfolg. Die Mädels der Landsberg Devils schlugen sich beim überlegenen Tabellenführer Fürstenfeld wacker, waren aber beim 0:3 (14:25, 15:25, 16:25) chancenlos. Schon am Montag ging es zuhause Styrian Cup weiter: Dass für die personell angeschlagenen Deutschlandsbergerinnen gegen den...

  • 14.01.19
Lokales
Telfes 1, das sind Peter Möstl, Lukas Pfurtscheller, Wolfgang Pedevilla (v.l.)
2 Bilder

Tischtennis Telfes
Hervorragende Herbstbilanz

Ausgezeichnete Erfolge feierte die Sektion Tischtennis des SV Telfes in der Herbstsaison 2018. TELFES (tk). So konnte sich die Mannschaft "Telfes 1" in der Landesliga D den tollen 2. Platz erkämpfen. Lukas Pfurtscheller, Wolfgang Pedevilla und Peter Möstl verloren nur ein Spiel knapp gegen Sieger Jenbach. In der Doppelrangliste drehten die Telfer den Spieß um und siegten vor Jenbach. In der Einzelrangliste belegten Lukas Pfurtscheller den hervorragenden 2. und Wolfgang Pedevilla den 8....

  • 10.01.19
Sport
Ex-Bundesligavolleyballer Wolfgang Sauer machte den Landsberg Devils gegen Leibnitz einige Probleme.

Volleyball
Deutschlandsberger Herren stehen mit einem Bein im Play-off

Ausfälle und Verletzungen konnten die Landsberg Devils am Samstag erst spät bremsen: Mit SSV Liebenau 3 und Union Leibnitz gastierten letztes Wochenende zwei Spitzenteams der 2. Landesliga in der Koralmhalle. Deutschlandsberg fügte den Liebenauern nach einem tollen Vier-Satz-Match (27:25, 25:17, 23:25, 25:18) erst die zweite Niederlage im Grunddurchgang zu. Unglückliche Niederlage im fünften SatzDamit überholten die Deutschlandsberger die Grazer auf Rang drei, verkürzten den Rückstand auf...

  • 17.12.18
Sport
Deutschlandsbergs Theresa Täubl (Nr. 6) zeigte eine starke Leistung im Dress der Devils.

Volleyball
Deutschlandsbergs Mädchen mit Sieg und unglücklicher Niederlage

Nicht besonders vom Glück begünstigt sind die Volleyballerinnen aus der Bezirkshauptstadt. Verletzungen oder andere gesundheitliche Probleme schwächen das Team derzeit, trotz der wirklich vorbildhaften kämpferischen Einstellung sind die Ergebnisse durchwachsen. Hart erkämpfter SiegGegen die junge Mannschaft aus Eisenerz-Trofaiach reichte es am Samstag im JUFA Deutschlandsberg nach anfänglichen Problemen dank einer wirklich beeindruckenden Energieleistung für einen 3:1-Erfolg. Die Landsberg...

  • 03.12.18
Sport
Nadine Wegner und die Landsberg Devils stehen im Styrian Cup-Viertelfinale.

Volleyball
Landsberg Devils kämpfen sich ins Cup-Viertelfinale

Ein ziemlich kniffliges Wochenende hatten die Damen der Landsberg Devils zuletzt vor sich. Am Samstag waren die Mädels in der Volleyball-Gebietsliga beim USVC Wild Volleys 2 zu Gast. Beim Tabellenführer in Oberschützen war nichts zu holen: glatte 0:3-Niederlage (14:25, 19:25, 21:25), auch wenn man mit den Burgenländerinnen zeitweise mithalten konnte. Cup-Aufstieg im fünften SatzAm Sonntag stand aber schon die nächste Auswärtsfahrt an, diesmal in eine ganz andere Richtung: ab in die...

  • 19.11.18
Sport
3 Bilder

Erfolgreiche Doppel-Heimrunde
Wild Volleys Oberschützen sichern sich die Tabellenführung in der ersten Gebietsliga

Sowohl gegen die erfahrenen Damen aus Deutschlandsberg, als auch gegen das Team aus St. Radegund ließen die Mädels vom USVC Wild Volleys Oberschützen nichts anbrennen. Letztes Jahr noch unterlegen, sicherten sie sich durch zwei 3:0-Erfolge die vorläufige Tabellenführung in der Ersten Gebietsliga. "Mit einer starken Leistung in der Annahme wurden viele schön gespielte Angriffe möglich. Auch beim Service war heute extrem viel Druck und endlich auch Konstanz dahinter. Wir sind mit den...

  • 19.11.18
Sport
Der Landsberg Devil Sebastian Döltl (rechts) punktet spektakulär gegen den Grazer Doppelblock.

Volleyball
Packendes Heimdoppel der Landsberg Devils

In der 2. Volleyball-Landesliga empfingen die Deutschlandsberger Volleyballer im Heimspieldoppel in der Koralmhalle die Teams von VSC Graz 3 und das Youngster-Ensemble der steirischen Volleyballakademie der HIB Liebenau 2. Das erste Spiel gegen VSC Graz konnten die Landsberger eher locker angehen und behielten trotzdem glatt in drei Sätzen die Oberhand (25:13, 25:15, 25:13). Spitzenspiel gegen HIB LiebenauDagegen entwickelte sich die zweite Begegnung gegen die sehr junge, aber großartig...

  • 05.11.18
Sport
Ein herber Verlust für die Deutschlandsberger: Kevin Kronawetter hört mit dem Tischtennis auf.

In der Landesliga, Unterliga und Gebietsliga
Deutschlandsberger Tischtennisspieler sind Tabellenführer

Laut Obmann Franz Mandl zwar nur eine Momentaufnahme, doch schön ist es allemal: Die Deutschlandsberger haben in den ersten beiden Landesligarunden stark aufgezeigt und damit die Tabellenführung übernommen. Kronawetter hört aufDem 6:3-Auswärtssieg bei Zeltweg II folgte letztes Wochenende ein starkes Heimmatch, das die Deutschlandsberger gegen Indigo Graz I mit 6:2 ebenfalls klar gewannen. Eine ganz starke Vorstellung in beiden Partien lieferte Michael Rothschädl ab, er hat in der...

  • 01.10.18
Sport
Trainer Hans Pigl will mit seinem Klub FC Fernitz-Mellach gegen Kumberg punkten und weiter vorne mitmischen.

Mellach setzt auf Heimvorteil

Gebietsliga-Spitzenspiel gegen Kumberg diesen Samstag in Fernitz. Ein ziemliches Gedränge herrscht in der Gebietsliga Mitte im vorderen Tabellendrittel. Die ersten fünf Klubs trennen gerade einmal drei Punkte. Einige Nachtragspartien stehen zwar noch aus, aber das Spitzenfeld sammelt sich langsam. Freilich wollen die Klubs vorne dabeibleiben und sich in Position bringen. Im Winter kann dann bei Bedarf ja noch ein wenig “nachjustiert“ werden. Ein Wörtchen mitreden So sieht man es auch beim...

  • 25.09.18
Sport
Die Herren der Landsberg Devils legten bei den Steirischen Volleyballtagen einen guten Saisonstart hin.

Landsberg Devils starteten im Raiffeisen Sportpark in die neue Saison

Die Damen und Herren der Landsberg Devils waren in Graz bereits im Einsatz, die Männer auch schon im steirischen Cup. Am Samstag waren die Landsberg Devils zum ersten Mal im Raiffeisen Sportpark zu Gast: In der neuen Grazer Ballsporthalle fanden die Volleyballtage des Steirischen Verbands (STVV) statt. Am alljährlichen Auftakt der Hallensaison nahmen Teams aus der ganzen Steiermark teil, auch die Damen- und Herrenmannschaft der Landsberg Devils. Toller zweiter Platz Für die Damen war das...

  • 25.09.18
Sport
Michael Rothschädl will mit dem SK Tischtennis Deutschlandsberg bereits zum Saisonstart voll punkten.

Tischtennis-Landesliga startet in die neue Saison

Mit dem bewährten Team Marinko Grbic, Michael Rothschädl und Kevin Kronawetter geht Deutschlandsberg in seine dritte Landesligasaison. „Es darf schon ein wenig mehr sein als im Vorjahr“, lautet die Devise von Franz Mandl, Obmann des SK Tischtennis Deutschlandsberg, vor dem Start in die heurige Landesligameisterschaft der Herren. „Wir haben uns gut vorbereitet, unsere Jungs haben an Erfahrung dazugewonnen und sollten in dieser Saison zumindest einen guten einstelligen Tabellenplatz erreichen",...

  • 24.09.18
Sport
Eibiswald-Pitschgaus Siegtorschütze Mathias Reiterer (gelb) entwischte Schwanbergs Benjamin Flori einige Male.

Überraschung im WOCHE Steirer-Cup: Eibiswald-Pitschgau eliminiert Schwanberg

Die neue Spielvereinigung besiegte gleich im ersten Pflichtspiel den Unterligisten. Auch sieben andere Teams aus Deutschlandsberg erwischte es schon in der 1. Runde. Vor allem in der Vorbereitung auf die Meisterschaft ist der WOCHE Steirer-Cup eine wichtige Standortbestimmung für die Mannschaften. Zwei Wochen vorm Meisterschaftsstart musste Schwanberg zu Eibiswald-Pitschgau und tat sich gegen den Gebietsligisten ziemlich schwer. Die Eibiswalder Spielgemeinschaft war eine Stunde lang die klar...

  • 30.07.18
  •  1
Sport
Der neue Vorstand des SV Eibiswald mit Obmann Gerhard Schimpl (links) und Präsident Hannes Fuchshofer (3. von links).

Beim SV Eibiswald herrscht Aufbruchstimmung

Neuer Vorstand, neue Spielgemeinschaft: Der SV Eibiswald spielt ab der kommenden Saison mit dem SV Pitschgau wieder in der Gebietsliga. Monatelang wurde an einer Lösung für Eibiswalds Fußball gebastelt. Ohne große Öffentlichkeit verhandelten SVE-Präsident Hannes Fuchshofer, Lisa Grubelnik, Walter Gosch und Gerhard Schimpl mit dem SV Pitschgau einen – wie es scheint – gangbaren Weg für eine gemeinsame sportliche Zukunft. In der nächsten Saison wird eine Spielgemeinschaft Eibiswald-Pitschgau in...

  • 14.06.18
  •  1