Durchstarter Josef Schuch - Arkadenhof Mischendorf

Josef Schuch ist Inhaber des Arkadenhofes in Mischendorf.
  • Josef Schuch ist Inhaber des Arkadenhofes in Mischendorf.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Karin Vorauer

1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht?
Ich habe mich selbständig gemacht, weil ich mich so selbst verwirklichen kann. Es hat mir schon immer gefallen, etwas aufzubauen. Mein Herz schlägt für die Gastronomie, mit meinem Lokal habe ich es geschafft, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen.

2. Was ist das für ein Gefühl?
Das Gefühl ist nicht so leicht zu beschreiben, aber ich denke, in Zeiten wie diesen gehört Mut genau so wie ein gewisser Grad an Verrücktheit dazu. Ich spreche zwar nicht aus
Erfahrung, würde es aber mit dem Gefühl verbinden ein Kind groß zu ziehen. Mit Einsatz von Herzblut versucht man einfach, das Beste zu schaffen.

3. Ihre Arbeit kurz erklärt?
Wenn mich Leute auf der Straße fragen, was ich von Beruf mache, sage ich gerne „Ich bin Mädchen für alles“. Natürlich ist man als Chef eher der, der die Aufgaben verteilt, aber ich habe gelernt, dass immer mehr Arbeit da ist als Personal. So kommt es auch schon mal vor, dass ich neben meinen Haupttätigkeiten - dem Kochen, Buchhaltung, Organisation und Marketing - auch mal WC putze oder ähnliches. Meine Arbeit ist also sehr umfangreich und abwechslungsreich. Mehr Infos auf www.arkadenhof.or.at.

>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen