25.06.2017, 14:55 Uhr

„ACHTSAMKEIT“ IST DAS HALBE LEBEN UND WIRD IN DER ENERGIE SPÄHRE GROSS GESCHRIEBEN

Heidemarie Tuider, Inhaberin der Energie Sphäre in Grosspetersdorf und dipl. zert. Prana Vita Therapeutin & dipl. zert. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin
Inhaberin Heidemarie Tuider absolvierte eine erfolgreiche Ausbildung zur dipl. zert. Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin und bietet ab sofort qualifizierte Hilfestellung in diesen Bereichen.

Das alte Sprichwort „Ordnung“ ist das halbe Leben, findet hier eine völlig neue Bedeutung, denn „Ordnung“ im eigenen Körper, dem Geist und der Seele zu schaffen, kann die Lösung vieler körperlichen und seelischen Probleme bedeuten.

Deswegen wird ab sofort das Leistungsangebot der energetischen Praxis in Großpetersdorf, in Form von Entspannungs- und Achtsamkeitstraining erweitert. Das Motto, der frischgebackenen dipl. zert. Trainerin Heidemarie Tuider, „Achtsamkeit ist das halbe Leben“, wird in der Energie Sphäre, im Sinne und zum Wohl der Klienten groß geschrieben.

Viele von uns stehen täglich, aufgrund von Belastungen, Sorgen, Problemen und Umweltweinflüssen unter Stress. Dies führt zu einer erhöhten Anspannung der Muskulatur, was in weiterer Folge und über einen längeren Zeitraum nicht nur Körper, sondern auch Seele leiden lässt. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Unwohlbefinden und – sein, sind meist weitere Folgeerscheinungen.

In dem Bewusstsein über das Zusammenspiel von Körper und Seele kann man effektiv lernen, achtsam mit sich selbst umzugehen, und die Grundlage für mehr Ruhe, Gelassenheit, Kraft und Wohlbefinden zu entwickeln. Das Gespür für den eigenen Körper ist hier enorm wichtig.

Gezieltes Entspannungs- und Achtsamkeitstraining, wie es in der Energie Sphäre angeboten wird, bietet die Möglichkeit, dieses Gespür wieder zu entdecken und auszubauen.

Mit Hilfe der progressiven (voranschreitenden) Muskelentspannungs-Methode „PMR“ wird die gesamte Skelettmuskulatur, nach dem Prinzip An- und Entspannung, Schritt für Schritt entspannt. Die Lockerung der Muskulatur wirkt sich wohltuend auf Körper und Geist aus, und fördert den Leitgedanken „ein ruhiger und entspannter Körper, führt zu einem ruhigen und entspannten Geist“.

Durch die professionelle und gezielte Anwendung von verschiedenen Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen, sowie sanften Körper- und Atemübungen kann man wieder auf den „richtigen“ Weg gelangen und u.a. mehr

• Sicherheit
• Leichtigkeit
• Wohlbefinden
• innere Ruhe und Harmonie

gewinnen und eine

• leichtere Bewältigung von Panikattacken
• besseren Umgang mit Stress

erzielen.

Das Entspannungs- und Achtsamkeitstraining kann in Einzelsitzungen, in den freundlich eingerichteten Praxisräumlichkeiten in Großpetersdorf, mittels Hausbesuch, bequem zu Hause, in der vertrauten Umgebung, oder aber auch in Gruppen absolviert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.