22.09.2014, 13:34 Uhr

Prohaska, Herzog & Co. spielten in Rechnitz

Fußballlegenden kickten mit Team Wertans in Rechnitz: Andi Ogris, Ivo Vastic, Dominik Taschler, Michael Riedler (beide Wertans-Spieler) und Herbert Prohaska
Rechnitz: Sportplatz | Beim großen Siegesevent des Bawag/PSK-Cups 2014 am Rechnitzer Sportplatz gab es ein U9-Meisterschaftsspiel, U7-/U8-Nachwuchsturniere, sowie Spielestationen (u.a. Radarschuss, Torschusswand, Hindernisparcours und Fußballtennis). Die Nachwuchsturniere gewannen die Spg. Geschriebenstein (U7) und Oberwart (U8).
Unter allen Besuchern wurde eine Xbox One verlost, die am Ende beim glücklichen Gewinner Michael Habetler landete.
Grund des Events war der Bundessieg der Rechnitzer Wertans beim Bawag/PSK-Cup. Am frühen Nachmittag gab es bereits ein Showtraining der Wertans mit Schirmherr Ivica Vastic.

Legendenspiel als Höhepunkt

Großer Höhepunkt des Tages aber war das Legendenspiel zwischen dem Team Wertans/Copa Pele gegen die Burgenland Allstars mit Trainer Paul Gludovatz.
In dieser Partie - souverän geleitet von Ex-FIFA-Referee Konrad Plautz - zeigten Stars von anno dazumal wie Herbert Prohaska, Andi Herzog, Andi Ogris, Peter Schöttel, Reinhard Kienast, Franz Wohlfahrt bzw. SV-Rechnitz-Obmann Martin Vörös oder Christian Keglevits ihr noch immer großes Können.
In einem torreichen Spiel (2x 30 Minuten) gewann am Ende das Team Wertans/Copa Pele knapp mit 5:4 (3:2). Die Tore erzielten Ivica Vastic (2), Andreas Herzog, Marin Nimac (2) bzw. Peter Farkas (2), Jürgen Pfahnl (2).
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.