19.09.2014, 15:02 Uhr

Feuerwehr im Brandeinsatz beim Umweltdienst

Ein LKW mit Restmüll beladen fing Feuer. Die Stadtfeuerwehr Oberwart war im Einsatz (Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart)
Oberwart: Umweltdienst Burgenland | Am Freitag, 19. September, um 06:19 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart von der LSZ Burgenland zu einem LKW, zum Umweltdienst Burgenland Oberwart alarmiert.
Auf einem LKW geladener gepresster Restmüll fing vermutlich durch Selbstentzündung, Feuer. Nach kurzer Absprache wurde der Müll erneut in einer Halle abgeladen. Mit schwerem Gerät wurde der Müll dann auseinander gezogen und konnte dann unter schwerem Atemschutz gelöscht werden. Die Löschmaßnahmen dauerten an und es konnte erst nach etwa zwei Stunden Brand aus, gegeben werden.
Um 08:35 Uhr war der Einsatz beendet und die Stadtfeuerwehr rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein. Die Einsatzbereitschaft wurde wieder hergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.