14.09.2016, 08:00 Uhr

Wohnungen der Neuen Eisenstädter in Oberwart sofort beziehbar

In der Hammerwerkgasse entstehen sieben Reihenhäuser (Foto: Neue Eisenstädter)
OBERWART. Auf dem ebenen großen West-Ost-orientierten Grundstück errichtete die Neue Eisenstädter drei Gebäude mit insgesamt 28 Wohnungen.
Das Grundstück grenzt an der Westseite an die Dornburggasse und an der Ostseite an die Maderspergerstraße. Es kann von beiden Seiten her befahren werden.

Drei freie Wohnungen

Derzeit stehen zwei Drei-Zimmer-Wohnungen mit rund 76 Qudratmetern bzw. 83 Qudratmetern und eine Vier-Zimmer-Wohnung mit rund 99 Qudratmetern zur Verfügung. Alle Wohnungen sind mit einer Loggia ausgestattet und verfügen über einen überdachten PKW-Stellplatz. HWB: 28 kWh/m2.a
Die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption angeboten, die Errichtung erfolgte unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland.

Wohnen in der Maderspergergasse

Das Grundstück ist sowohl vom Stadtzentrum als auch von der Umfahrungsstraße leicht erreichbar. Der naheliegende Wald wertet dieses Wohngebiet zusätzlich auf.

Folgende Wohnungen stehen aktuell zur Verfügung:
Eine Drei-Zimmer-Wohnung mit rund 89 Qudratmetern
Zwei Vier-Zimmer-Wohnungen mit rund 89 Qudratmetern
Zwei Vier-Zimmer-Wohnungen mit rund 97 Qudratmetern

Miete mit Kaufoption

Alle Wohnungen sind mit einer Loggia ausgestattet und verfügen über einen überdachten PKW-Stellplatz. HWB: 64 kWh/m2.a
Die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption angeboten, die Errichtung erfolgte unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland.

Sieben Reihenhäuser in der Hammerwerkgasse

In Kooperation mit Architekt BPM – Bauprojektmanagement errichtet die Neue Eisenstädter in der Hammerwerkgasse in Oberwart eine gemütliche Reihenhausanlage mit insgesamt sieben Reihenhäusern. Die Gärten sind südlich ausgerichtet, daher können Sie sich ganztägig über sonnendurchflutete, freundliche Räume freuen.

Modern und alltagstauglich

Die Reihenhäuser verfügen über einen modernen, alltagstauglichen Grundriss mit einer Wohnnutzfläche von rund 94 Qudratmetern. Großzügige Terrassen und Eigengärten mit einer Fläche von 62 bis 152 Qudratmetern runden das Gesamtbild ab.
Geheizt wird mittels Gas-Solar Brennwertgerät mit integriertem Warmwasserspeicher und Fußbodenheizung in allen Räumen. HWB: 30 kWh/m2.a, fGEE 0,78

Bereits jetzt anmelden

Der Baubeginn ist bereits erfolgt, die Fertigstellung ist für Winter 2017 geplant. Anmeldungen und Reservierungen werden bereits gerne entgegen genommen.
Die Reihenhäuser werden in Miete mit Kaufoption angeboten, die Errichtung erfolgt unter Zuhilfenahme von Förderungsmitteln des Landes Burgenland.

Kontakt und Infos:

Neue Eisenstädter
Mattersburger Straße 3a
7000 Eisenstadt
02682/65560
verkauf@nebau.at
www.nebau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.