21.06.2017, 00:00 Uhr

Neuer Rasenplatz in Bad Tatzmannsdorf

Das Frauennationalteam gastiert wieder in Bad Tatzmannsdorf.

Die offizielle Eröffnung erfolgt am 3. Juli. Bereits im Juni sind einige Topteams im AVITA zu Gast.

BAD TATZMANNSDORF. Die Fußballarena Bad Tatzmannsdorf ist ein Erfolgsprojekt und lockte in den letzten Jahren bereits viele nationale und internationale Top-Teams und Nationalmannschaften nach Bad Tatzmannsdorf.
So waren u.a. das Kroatische und Österreichische Nationalteam, 1. FC Köln schon mehrmals im AVITA zu Gast und nutzten die idealen Trainingsbedingungen. Im Vorjahr fiel der Spatenstich für einen zweiten Naturrasenplatz.

Offizielle Eröffnung

In zwei Wochen wird der neue Platz offiziell seiner Bestimmung übergeben - genauer gesagt am 3. Juli. "Da wird es einen Ehrenankick geben", verrät Bgm. Ernst Karner. Investiert wurden rund 500.000 Euro in die moderne Anlage.
Auch heuer werden wieder einige namhafte Gäste im AVITA ihr Trainingslager aufschlagen, um sich auf die neue Saison bzw. fußballerische Großereignisse vorzubereiten. "Wir hatten bereits CSKA Moskau zu Gast, das Team kommt am 28. Juni für zwei Wochen wieder. Zurzeit ist FK Vardar Skopje bei uns. Auch das Frauennationalteam macht zur EM-Vorbereitung wieder im AVITA Station", berichtet Thomas Prisching vom AVITA Resort.

Fußballteams in Bad Tatzmannsdor

14. - 25. Juni: CSKA Moskau
18. Juni - 2. Juli: FK Vardar Skopje
25. - 28. Juni: ÖFB-Frauennationalteam
28. Juni - 10. Juli: CSKA Moskau
2. - 7. Juli: ÖFB-Frauennationalteam
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.