Osttiroler Ensemble bei Volksmusikwettbewerb erfolgreich

Das Ensemble "BeDaMiSt" mit David Egartner, Bettina Schmidt, Miriam Egartner und Stefan Albrecht (v.l.).
  • Das Ensemble "BeDaMiSt" mit David Egartner, Bettina Schmidt, Miriam Egartner und Stefan Albrecht (v.l.).
  • Foto: Nicola Egartner
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Vom 23. bis 26. Oktober 2014 fand im Congress Innsbruck der 21. Alpenländische Volksmusikwettbewerb statt. Gesangsgruppen, Instrumentalsolisten und Instrumentalgruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und Ostschweiz nahmen an diesem musikalischen Wettstreit teil. Bewertet wurden neben der musikalischen Interpretation und dem spezifischen Können auch Besonderheiten regionaler Ausdrucksformen. Mehr jedoch als die Wertungen, standen die Begegnung der unterschiedlichen Regionen, verbunden mit ihren typischen Trachten und Musizierstilen im Vordergrund.
Das Osttiroler Ensemble „BeDaMiSt“ mit Bettina Schmidt (Tuba und Klarinette), David Egartner (steirische Harmonika), Miriam Egartner (Harfe) und Stefan Albrecht (Tuba und Hackbrett) wurde für seine besondere Leistung mit dem Prädikat „Sehr guter Erfolg“ belohnt.
Die junge Volksmusikgruppe wird schon seit vielen Jahren von Martin Totschnig, Lehrer der Landesmusikschule Lienzer Talboden, betreut.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.