Polizeimeldung Osttirol
76-Jähriger bei Unfall mit Motorkarren schwer verletzt

Nach einem Unfall mit einem Einachsschlepper wurde ein 76-Jähriger schwer verletzt in das BHK Lienz geflogen.
  • Nach einem Unfall mit einem Einachsschlepper wurde ein 76-Jähriger schwer verletzt in das BHK Lienz geflogen.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

ANRAS. Ein 76-Jähriger fuhr am Donnerstag, 29. Juli, in Anras mit seinem Einachsschlepper rückwärts gegen einen Holzstapel und wurde in der Folge zu Boden geschleudert. Er blieb mit schweren Verletzungen an Armen und Beinen liegen. Gegen 18.45 Uhr wurde der Mann von einer Familienangehörigen aufgefunden, die sofort die Rettungskette in Gang setzte. Nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter und den Notarzt wurde der Verletzte vom Rettungshubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen, wo er stationär aufgenommen wurde.

Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen