Hochzeitsjubiläen
Matrei: Drei Jubelpaare feierten Goldene Hochzeit

Die Jubelpaare Anna und Anton Klaunzer, Julia und Walter Oblasser, Theodora und Erich Egger (v.v.l.) mit 
GR David Köll und Bezirkshauptfrau-Stv. Karl Lamp.
  • Die Jubelpaare Anna und Anton Klaunzer, Julia und Walter Oblasser, Theodora und Erich Egger (v.v.l.) mit
    GR David Köll und Bezirkshauptfrau-Stv. Karl Lamp.
  • Foto: Gemeinde Matrei
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

MATREI. Drei Goldene Hochzeitsjubiläen wurden vor kurzem in Matrei gefeiert. Anna und Anton Klaunzer, Julia und Walter Oblasser sowie Theodora und Erich Egger sind seit 50 Jahren verheiratet. In den neuen Räumlichkeiten des Tourismusbüros in Matrei gratulierten der Matreier Gemeinderat David Köll sowie Bezirkshauptfrau-Stv. Karl Lamp, der auch gleichzeitig die Jubiläumsgabe des Landes an die Paare überreichte, zum Jubiläum.

Julia und Walter Oblasser

Die Berge und vor allem die Neue Prager Hütte spielen im Leben von Julia, geb. Klaunzer und Walter Oblasser eine bedeutende Rolle. Die beiden Matreier haben sich dort kennengelernt und rund 30 Jahre gemeinsam die Hütte geführt. Walter war damals als Bergführer unterwegs und Julia leitete eine Jugendgruppe des Alpenvereins. 1968 wurde schließlich geheiratet und zwei Tage später begrüßten sie als Hüttenwirte ihre Gäste. Anfang der 1970er Jahre errichtete das Paar ein gemütliches Eigenheim für sich und die drei gemeinsamen Söhne. Seine Tätigkeit als Bergführer und Schilehrer führte Walter auch nach Nordtirol in die Schweiz und nach Frankreich. Außerdem war er 30 Jahre bei der Musikkapelle Matrei, der Trachtenkapelle und bei der Bergrettung aktiv. Julia war ebenfalls rund 30 Jahre Mitglied des Matreier Frauenchors. Heute sind die beiden viel mit dem Rad unterwegs und lieben gemeinsame, gemütliche Spaziergänge. Zu den Gratulanten zählten neben den Kindern auch die 2 Enkelkinder des Paares.

Anna und Anton Klaunzer

Bei einer Abendveranstaltung in Matrei haben sich Anna, geb. Rainer und Anton Klaunzer, kennengelernt. Nach mehreren Treffen ist dann der Funke übergesprungen. Anna war in jungen Jahren als Saisonarbeiterin in Lech am Arlberg und absolvierte im Ländle auch die Landwirtschaftsschule. Geheiratet wurde in Matrei und das Paar führte gemeinsam mit großer Freude in Moos eine kleine Landwirtschaft - auch heute noch mit Unterstützung der fünf Kinder. Inzwischen gibt es auch schon neun Enkelkinder und ein Urenkerl. Anton war bis zur Pensionierung bei der Post als Briefträger angestellt und viele Jahre Mitglied der Musikkapelle Huben. Annas Leidenschaft sind die Berge und das Wandern. Der gute Zusammenhalt in der Familie ist für beide das schönste Geschenk.

Theodora und Erich Egger

Ebenfalls auf 50 gemeinsame Ehejahre blicken Theodora, geb. Eisenberger und Erich Egger zurück.
Theodora ist gebürtige Steirerin und kam zur Eröffnung eines Tanzcafes im Jahr 1967 als Kellnerin nach Matrei, wo sie Erich kennenlernte. Ein Jahr später wurde auch gleich geheiratet.
Der Malermeister führte rund 12 Jahre einen eigenen Malerbetrieb in Matrei. 1981 kaufte das Paar eine Frühstückspension in Matrei und baute diese weiter aus. Erich war dazu auch als Vertreter einer Vorarlberger Textilfirma sowie beim Roten Kreuz als Fahrer tätig. Der Ehe entstammen drei Kinder und sieben Enkelkinder - sie sind der ganze Stolz der beiden. Das Jubelpaar war viel in den Bergen unterwegs. Erich war auch jahrelang Mitglied der Bergrettung Matrei und ist seit 65 Jahren Mitglied der Musikkapelle Matrei.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.