Fußball Unterliga West
Thal/Assling beendet tolle Saison mit einem Sieg

Für Thal/Assling geht eine tolle Saison in der Unterliga West zu Ende.
  • Für Thal/Assling geht eine tolle Saison in der Unterliga West zu Ende.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

In Fürnitz gab es nach einem 0:2 Rückstand noch einen 3:2 Erfolg.

FÜRNITZ/ASSLING (strope). Trainer Markus Hanser hatte vor dem Spiel seine Schützlinge noch ausdrücklich gewarnt vor der sehr spielstarken Mannschaft aus Fürnitz. Seine Jungs fanden aber in den ersten 45 Minuten überhaupt nicht in die Spur, standen zu weit weg von ihren Gegenspielern und bekamen keinen Zugriff auf das Spiel. So war es wenig verwunderlich, dass die Hausherren nach einer halben Stunde durch Treffer von Miroslav Grbic und Tim Kovacic mit 2:0 in Führung gingen. Zu einem psychologisch sehr wichtigen Zeitpunkt gelang den Osttirolern der Anschlusstreffer. Denis Kerrniqi setzte sich auf der linken Seite durch und seinen idealen Stanglpass verwertete Pascal Kofler zwei Minuten vor dem Pausenpfiff zum 2:1. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Geschehen auf dem Spielfeld komplett. Assling übernahm immer mehr die Initiative und so war es nur mehr eine Frage der Zeit wann der Ausgleich fallen würde. Und wieder war es der Südtiroler Torjäger in den Reihen der Gäste, Denis Kerrniqi, der wieder einmal bewies, wie wertvoll er für die junge Truppe ist. In der 76. Minute köpfelte er zum hochverdienten Ausgleich ein und nur 120 Sekunden später verwandelte er einen Strafstoß, nach einem Foul an Florian Huber, zum 3:2 Endstand. Mit diesem Erfolg überwintern die Thaler auf dem vierten Tabellenplatz in der Unterliga West und können sich, nach dem Aufstieg in diesem Jahr, über einen wirklich tollen Saisonabschluss freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen