Osttiroler ist Kfz-Staatsmeister

Michaela Rockenbauer (Castrol) und Landesinnungsmeister Martin Gertl freuten sich mit dem strahlenden Sieger
  • Michaela Rockenbauer (Castrol) und Landesinnungsmeister Martin Gertl freuten sich mit dem strahlenden Sieger
  • Foto: WKT
  • hochgeladen von Hans Ebner

BEZIRK (red). 18 Teilnehmer aus ganz Österreich maßen sich im Innsbrucker WIFI bei der 5. Staatsmeisterschaft der Kraftfahrzeugtechniker. Die besten Lehrlinge aus den Bundesländern stellten bei mechanischen Arbeiten, Fehlerdiagnosen sowie der Instandsetzung von unterschiedlichen Motorentechnologien und Fahrzeugtypen wie Pkw, Lkw oder Motorrad fundiertes Fachwissen und jede Menge technisches Verständnis unter Beweis. Nach einem langen Tag wurde der Osttiroler Christoph Annewandter zum Staatsmeister gekürt. Der Osttiroler Lehrling aus dem Raiffeisen Lagerhaus in Lienz in Osttirol verwies seine Konkurrenz auf die Plätze.

„Der Beruf des Kfz-Technikers bedeutet eine ständige Herausforderung für die individuelle Mobilität der Gesellschaft. Und diese Mobilität benötigt die Spezialisten, die wir heute ausbilden“, unterstrich Bundesinnungsmeister-Stellvertreter und Landesinnungsmeister Martin Gertl und freute sich mit Annewandter, dass er sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen