18.01.2018, 00:00 Uhr

Wieder Meistertiel für Stefanie Resinger

Johannes Ortner (Vorstandsvorsitzender RLB Tirol), Rainer Dierkes (Radio-Kommentatorenlegende) Manfred Gapp, Stefanie Resinger, Wolfgang Moosbrugger (Obm. Raiffeisenverband Tirol) und BSG Obmann Werner Kerber. (Foto: Raiffeisen BSG Tirol/ Glatzl)

Die Osttirolerin gewinnt erneut bei Tiroler Raiffeisen Ski-Meisterschaften

Am Patscherkofel wurden am 13. Jänner die 42. Tiroler Raiffeisen Ski-Meisterschaften ausgetragen. Knapp 100 Skirennläuferinnen und -läufer aus allen Landesteilen stellten sich der Herausforderung am Innsbrucker Hausberg.
Bei den Damen hatte dabei wieder eine Osttirolerin die Nase vorne. Seriensiegerin Stefanie Resinger von der Raiffeisenbank Matrei i. O. ließ einmal mehr alle hinter sich und holte sich den Titel.
Im Herrenrennen sicherte sich Manfred Gapp (RLB Tirol AG) seinen ersten Meistertitel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.