Bitte melden: Hütteldorfer Gasthaus Prilisauer sucht zwei Lehrlinge

"Schön wären Lehrlinge aus der Gegend, damit sie nicht zu lange zu uns brauchen. Wir starten um 8 Uhr", so Barbara Prilisauer.
3Bilder
  • "Schön wären Lehrlinge aus der Gegend, damit sie nicht zu lange zu uns brauchen. Wir starten um 8 Uhr", so Barbara Prilisauer.
  • hochgeladen von Anja Gaugl

Aktion der bz und des Wirtschaftsbundes: Das Gasthaus Prilisauer sucht Lehrkräfte für Koch und Kellner.

PENZING. Arbeiten in einem Hütteldorfer Traditionsbetrieb: Chefin Barbara Prilisauer ist auf der Suche nach zwei Lehrlingen, einen für den Service als Kellner und einen für die Küche. Die bz-Wiener Bezirkszeitung und der Wirtschaftsbund Penzing vermitteln jetzt zwischen Unternehmern und Lehrplatzsuchenden.

Jahrelange Erfahrung

In der Ausbildung von Fachkräften für die Gastronomie gibt es im Unternehmen bereits viel Erfahrung. Insgesamt sind 16 Mitarbeiter und auch schon ein Lehrling in der Küche. "Wir sollten alle viel mehr Lehrlinge ausbilden. Woher sollen denn die ganzen Köche herkommen?", erklärt Barbara Prilisauer.
Gleich zwei Lehrstellen gibt es ab September in dem Gasthaus. Anforderungen für den Kellnerlehrling: gerne mit Menschen umgehen, ein freundliches Gemüt und ein adrettes Äußeres. "Wir sind ein traditionelles Unternehmen, daher suchen wir nach jemandem ohne Ohrringe oder Tattoos und mit einem ordentlichen Haarschnitt", so die Chefin. In der Küche sei man nicht so streng. Grundsätzlich wünscht sich Barbara Prilisauer teamfähige Menschen, die lernwillig sind.

So bewerben Sie sich:

Wer sich jetzt bewerben möchte, kann das unter office@prilisauer.at machen. Bitte Lebenslauf und Motivationsschreiben beifügen!
Start ist im Herbst 2015, einmal in der Woche geht’s ab in die Berufsschule. Die Arbeitszeiten werden im Vorstellungsgespräch abgeklärt.

Zur Sache

Unternehmer auf Lehrlingssuche können sich mit ihrem Anliegen an hilfe@eisenbock.com wenden.
Auch Anfragen von Eltern und Jugendlichen sind unter dieser Adresse willkommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen