Polizei rettet Katze vor Erfrierungstot

Inspektor Sebastian P. (links) und Inspektor Gregor K. (rechts) bemerkten bei ihrem Streifendienst den Korb mit der ausgesetzten Katze.
2Bilder
  • Inspektor Sebastian P. (links) und Inspektor Gregor K. (rechts) bemerkten bei ihrem Streifendienst den Korb mit der ausgesetzten Katze.
  • Foto: LPD Wien
  • hochgeladen von Michael Thaler

Am 18. Jänner wurden 2 aufmerksame Polizisten der Polizeiinspektion Linzerstrasse  im Zuge ihres Streifendienstes in einem Waldstück nähe der Jubiläumswarte auf einen abgestellten Katzenkorb aufmerksam.  Bei genauer Betrachtung stellten die Beamten fest, dass sich darin eine Katze befindet. Da es keinerlei Hinweise auf einen Besitzer gab, war schnell klar, dass das Tier ausgesetzt worden war. Um dem Kätzchen den Weg ins Tierheim zu ersparen, erklärte sich eine Polizistin bereit, dieses bis auf weiteres bei sich aufzunehmen.

Inspektor Sebastian P. (links) und Inspektor Gregor K. (rechts) bemerkten bei ihrem Streifendienst den Korb mit der ausgesetzten Katze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen