Über 70 Einsatzkräfte bei Einsatzübung gefordert

15Bilder

LANGENSTEIN. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Suchhundestaffel übten am Samstag im Augebiet rund um die Ruine Spilberg für den Ernstfall. Übungsannahme war ein Brand nach einer Explosion und einige Verletzte Personen an Land und im Wasser.

Fordernd war vor allem für die Einsatzkräfte, dass einige Verletzte flüchteten und von Tauchern im Wasser bzw. von Suchhunden an Land gesucht werden mussten. Atemschutztrupps löschten einen in Vollbrand stehenden Lastwagen und schützten einen angrenzenden Dieseltank vor der starken Wärmestrahlung. Das Rote Kreuz St. Georgen an der Gusen versorgte die zahlreichen Verletzten an den verschiedenen Einsatzstellen am weitläufigen Übungsgelände. Nach rund eineinhalb Stunden war das Übungsziel erreicht. Wertvolle Erfahrungen für den Ernstfall konnten auf jeden Fall gewonnen werden.

Alle Fotos gibt's hier: Freiwillige Feuerwehr Langenstein

Fotos - Rotes Kreuz St. Georgen a. d. Gusen

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Langenstein aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen