Der Lauf der Glühwürmchen

5Bilder

KAPRUN. Besonders die Kleinsten haben diesen Winter allen Grund zur Freude. Bei den mittlerweile traditionellen Glühwürmchenläufen von Zell am See-Kaprun werden wie letztes Jahr bis zu 300 Kinder und 500 Besucher erwartet. Kinder jeden Alters sind willkommen.

Ausgestattet mit Leuchtstäben und in Begleitung von Skilehrern geht es im Dunkeln über die Pisten der Areit (Zauberteppich), Schmitten (Sonnenalm Fallegglift) in Zell am See und des Lechnerbergs in Kaprun.

Termine: Der erste Treffpunkt für alle interessierten Kinder ist am 26. Dezember am Lechnerberg (Talstation), um 16:30 Uhr.
Der zweite Glühwürmchenlauf findet nach Neujahr am 2. Januar 2018 statt und der Maskottchenlauf mit den Maskottchen der Skischulen ist am 6. Februar.

Neben den Abfahrten erwartet alle Besucher auch eine spannende Showeinlage.

Text & Fotos: Zell am See Kaprun Touristik

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen