Vernissage der Musikmittelschule Zell am See

Kunsterzieher Markus Erhold, Kunsterzieherin Christine Grundner, DDI Christoph Herzog, Mag. Rita Thurnhofer, Mag. Hans Thurnhofer.
  • Kunsterzieher Markus Erhold, Kunsterzieherin Christine Grundner, DDI Christoph Herzog, Mag. Rita Thurnhofer, Mag. Hans Thurnhofer.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

ZELL AM SEE. Der Lions Club Zell am See hatte einen Zeichenwettbewerb zum Thema „Natur“ ausgeschrieben. Am Dienstag, dem 3. 12. 2013, präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Neuen Musikmittelschule Zell am See ihre Werke zu diesem Thema bei einer Vernissage in der örtlichen Raiffeisenbank. Musikalisch wurde die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern der 2a-Klasse umrahmt. Als Höhepunkt wurden vier Sieger prämiert: Alina Riedelsperger, Dennis Gadenstätter, Melissa Seidl und Laura Kezdi.

Die Werke können noch bis 14. Jänner 2013 in der Raiba Zell am See besichtigt werden. Die Kunsterzieher Christine Grundner und Markus Erhold sind stolz auf ihre jungen KünstlerInnen und bedanken sich bei allen Sponsoren und Unterstützern!

Text: NMS Zell am See

Foto:
Die Jury mit den Siegerbildern, von links nach rechts:
Kunsterzieher Markus Erhold, Kunsterzieherin Christine Grundner, DDI Christoph Herzog, Mag. Rita Thurnhofer, Mag. Hans Thurnhofer;

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen