Volksschüler aus Stuhlfelden zu Besuch bei den Bezirksblättern

2Bilder

So ein netter Besuch! Kürzlich gab die dritte Klasse der Volksschule mit Pädagogin Sabine Jeglitsch (hinten links im Bild) der Redaktion der Bezirksblätter Pinzgau die Ehre. Hintergrund des Ganzen: Im Laufe ihrer Schulzeit dürfen sich die Stuhlfeldner Kinder über verschiedene Berufe vor Ort ein Bild machen. Dabei werden Unternehmen besucht, in denen die Eltern oder die Großeltern der Schülerinnen und Schülern arbeiten; in diesem Fall ist eine Oma als Redakteurin aktiv.
Die Kinder waren äußerst interessiert am Geschehen in der Redaktion. Sie wissen jetzt zum Beispiel, dass bei den Bezirksblättern neben den "Schreiberlingen" auch noch Werbeberater oder Kreativassistenten tätig sind. Außerdem haben sie sich selber in Zweier-Teams gegenseitig gekonnt interviewt und zum Abschluss durfte jedes Kind seine eigene Titelseite mit nach Hause nehmen. 

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen