Eishockey - Zeller Eisbären
Peter Dilsky bleibt Co. Trainer bei den Zeller Eisbären

Seit gestern Abend ist es amtlich, Peter Dilsky wird auch in der heurigen Saison alsAssistant Coach, an der Seite von Jaka Avgustincic, arbeiten.

ZELL AM SEE. Peter kann auf eine lange, erfolgreiche Karriere als Spieler zurückblicken. Bundesliga Champion mit seinem Stammverein dem EC KAC und zwei weitere Nationalligatitel mit denRed Bulls und den Zeller Eisbären zählen zu den Highlights in seiner Spielerkarriere. Als Trainer arbeitete er als Headcoach in Kitzbühel und Zell am See, ehe er sich eine Auszeitvom Hockey nahm und erst acht Jahre später als Interimscoach an die Eisbärenbande zurückkehrte. Seither ist Peter aber nicht mehr wegzudenken. Erst an der Seite von Greg Holst und zuletzt neben Jaka Avgustincic machte Dilsky einen großartigen Job.

„Peter ist eine Respektsperson, dessen Wort Gewicht hat. Mit seiner menschlichen, aber auch fachlichen Kompetenz wird er als wichtiges Bindeglied fungieren. Sowohl beim Headcoach, den Spielern als auch der sportlichen Leitung galt Dilsky als Wunschkandidat, welcher von allen Seiten vollstes Vertrauen genießt!“

Der Kitzbühler Christian Baierl stellt sich im Moment einem Try Out im Pinzgau. Er wird amSamstag gegen Kufstein zu sehen sein.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen