Youth Olympic Games 2020
Biathlet Lukas Haslinger läuft zu Silber

Lukas Haslinger erfüllte sich seinen Traum.
  • Lukas Haslinger erfüllte sich seinen Traum.
  • Foto: Vorreiter/Archiv
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

ÖSV-Biathlet Lukas Haslinger läuft im 12,5 km Einzelrennen im französischen Les Tuffes Nordic Centre zu Olympia-Silber bei den Youth Olympic Games 2020.

Was sagt der Saalfeldener dazu?
"Eigentlich unglaublich. Ich habe durch die Trainer die Zwischenzeiten erfahren und wusste, dass ich gut im Rennen liege. In der letzten Runde habe ich nochmals alles gegeben. Als ich den 'Einser' aufleuchten sah, war das einer meiner schönsten Momente in meinem Leben. Ich wusste, dass ich gut in Form bin und wenn ich das Beste abrufen kann, dann kann etwas herausschauen. Die Bedingungen und das Material waren super. Danke an die Trainer, die mir dabei geholfen haben. Bin sehr stolz, dass ich Österreich auf dem Podium präsentieren durfte." (Quelle: ÖOC)

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen