Neuer Fitnessparcours in Leogang eröffnet

Eröffnung des Fitnessparcours mit GF Kornel Grundner, GF Mag. Stefan Pühringer, MA und Bgm. Helga Hammerschmied-Rathgeb.
  • Eröffnung des Fitnessparcours mit GF Kornel Grundner, GF Mag. Stefan Pühringer, MA und Bgm. Helga Hammerschmied-Rathgeb.
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

LEOGANG/SAALFELDEN. Für Nordic Walker und Fitnessbegeisterte waren die Touren rund um Saalfelden Leogang schon immer ein Geheimtipp. Seit Samstag, dem 10. August 2013 gibt es nun eine spezielle Besonderheit für alle Sportfreunde, der neue Fitnessparcours in Rosental/Ullach (bei Leogang) wurde eröffnet. Damit hat sich Saalfelden Leogang ein weiteres Mal als die kontrastreichste Urlaubsregion in den Alpen positioniert. In 5 Stationen aufgeteilt dient der Parcours besonders den einsteigenden und fortgeschrittenen Freizeitsportlern, die Bewegung und Rast in der Natur suchen.

„Genau dieses Kontrastprogramm, aus Anspannung und Entspannung ist es, was das Projekt so spannend macht und ideal zu unserer Region passt“, meint Stefan Pühringer, Geschäftsführer der Saalfelden Leogang Touristik GmbH. Der Walking-, Jogging-Oscarparcours hat 10 Kräftigungs-, 10 Dehnungs- und 10 Mobilisationsübungen sowie eine Walking- und Joggingstation, damit ist ein Fitnesstraining nach Maß garantiert. Herzstück des Ganzen ist der Motorikpark, bei dem neben Balance und Geschicklichkeit auch strategisches Verhalten und ein wenig Mut nötig ist. Einig sind sich alle Beteiligten darin das der neue Parcours vor allem Spaß machen und den Teilnehmern zu mehr Fitness verhelfen soll. In Ihrer Rede bedankt sich Bürgermeisterin Helga Hammerschmied-Rathgeb besonders bei den Partnern, die das Projekt erst möglich machten, vor allem dem Tourismusverband, der Gemeinde Leogang und dem Land Salzburg.

Für alle die sich noch mehr zutrauen, am 15. September 2013 kann man auch beim Asitz-Gipfelberglauf teilnehmen. Als einziger Berglauf in Österreich mit WMRA- (World Mountain Running Association) und IAAF Status (International Association of Athletics Federations) genießt die Veranstaltung national und international ein hohes Ansehen. Alle Enthusiasten des Laufsports sind herzlich eingeladen. Anmeldungen werden unter www.fitlike.at oder www.asitzberglauf.com bis Mittwoch 11.09.2013, um 12:00 Uhr entgegengenommen, Nachnennungen können bis 1 Stunde vor dem Start erfolgen.

Programm des Asitzgipfellaufs:

Mittwoch, 11.9.2013 12.00 Uhr:
Nennschluss Voranmeldung unter www.fitlike.at oder www.asitzberglauf.com

Samstag, 14.9.2013, 17.00 – 19.00 Uhr:
Startnummernausgabe & Nachnennungen im Turnsaal der Hauptschule Leogang
19.00 Uhr: Pasta Party im Dorf Leogang

Sonntag, 15.9.2013, 7.00 – 9.00 Uhr:
Startnummernausgabe & Nachnennungen im Turnsaal der Hauptschule Leogang.
10.00 Uhr Start Asitzgipfelberglauf & MTB-Hillclimb bei der Hauptschule Leogang
(gemeinsam mit den internationalen Top-Athleten wird zuvor noch eine neutralisierte Startrunde im Ort gelaufen)
ca. 14.00 Uhr Siegerehrung in der Alten Schmiede

Bild kostenfrei zum Abdruck
© Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Bildtext: Eröffnung des Fitnessparcours mit GF Kornel Grundner, GF Mag. Stefan Pühringer, MA und Bgm. Helga Hammerschmied-Rathgeb

Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.