Fußball im Pinzgau
Neuer Trainer beim SC Mühlbach

2Bilder

Der SC Mühlbach musste sich um einen neuen Trainer umschauen.

MÜHLBACH. Der SC Mühlbach ist in der Tabelle am 10. Platz. Aber Trainer Stefan Bachler konnte zeitlich nicht mehr weiter machen. Sektionsleiter Andi Hochwimmer engagierte nun den Trainer Gerhard Wangler bis zum Sommer. "Es war im Sommer schon so vereinbart dass Bachler Stefan uns bis zum Winter als Trainer aushilft. Es geht sich bei ihm zeitlich einfach nicht aus. Wir sind ihm sehr dankbar für die geleistete Arbeit.Mit Gerhard Wangler haben wir uns jetzt einmal auf eine Zusammenarbeit bis Sommer verständigt. Es zählt für uns nur der Klassenerhalt und den wollen wir mit Gerhard erreichen. Er wird mit seiner sehr angenehmen Art die Mannschaft sicher gut auf die Frühjahrssaison vorbereiten." 

"Vereinbarung abgelaufen"

Gerhard Wangler ist der neue Trainer beim SC Mühlbach: "Ich habe mich deshalb für Mühlbach entschieden, weil Stefan es zeitlich (beruflich) nicht mehr geschafft hat und da der SC Mühlbach einer der fünf besten Vereine im Pinzgau ist. Ich habe immerhin die A Lizenz und wollte deswegen wieder einmal in einer höheren Liga trainieren. Mein Ziel wäre ein einstelliger Tabellenplatz.Meine Vereinbarung in Uttendorf/Niedernsill ist im Winter ausgelaufen deswegen war das auch kein Problem, als sich das mit dem SC Mühlbach ergeben hat. War aber eine nette Zeit mit Andi Kammerlander den Funktionären und der Mannschaft in Uttendorf/Niedernsill. Jetzt macht Christoph Lager weiter.

Hier lesen sie mehr über den Fußball im Pinzgau

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.