Beachvolleyball
Svensson/Kaswurm und Tichy zeigten starke Leistungen bei U17-Beachvolleyballturnieren in Zell/See

David Tichy bei einem Angriffsball.
5Bilder
  • David Tichy bei einem Angriffsball.
  • Foto: Volleyboi Zell
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

Am 23.August 2019 fanden beim Haus Gabi in Thumersbach zwei ABV Junior Tour U17 Turniere statt, wobei der Salzburger Volleyballverband zum Abschluss eines Beachvolleyballcamps in Zell am See mit insgesamt 15 Teams an den Turnieren teilgenommen hat.

ZELL AM SEE. Bei den Damen traten mit Svensson/Kaswurm und Rohrmoser/Zuka zwei der zwölf Teams aus dem Pinzgau an. Bei den Herren traten sechs Teams an, wobei der Zeller David Tichy mit seinem Tennengauer Partner Niklas Walkner ein Team davon bildete.

Svensson und Kaswurm stark

Die Damen spielten zuerst eine Gruppenphase und danach im Single-KO den Turniersieger aus. Rohrmoser/Zuka konnten in allen drei Gruppenspielen wichtige Turniererfahrungen sammeln, mussten sich aber letztlich jeweils klar mit 0:2 Sätzen geschlagen geben. Victoria Svensson und Yvonne Kaswurm konnten der Gruppenfavoritenrolle gerecht werden und siegten letztlich verdient in allen drei Gruppenspielen. Im Viertelfinale und Halbfinale zeigten Victoria und Yvonne weiterhin sehr starke Leistungen und siegten in beiden Spielen verdient mit 2:0 Sätzen. Im Finale hatten die beiden Saalfeldnerinnen dann allerdings keine Chance mehr gegen das starke oberösterreichische Team Peirleitner/Klein.

2. Platz für Tichy

Bei den Herren setzte sich David Tichy mit seinem Partner Niklas in der ersten Runde klar mit 2:0 Sätzen gegen Andexer/Landgraf durch. In der zweiten Runde lieferten sich David u. Niklas ein spannendes Spiel gegen Wagner/Peruzzi und zeigten dabei die besseren Nerven mit dem 2:1 Sieg. Auch im Halbfinale zeigten David u. Niklas Nerven und siegten ebenfalls in 2:1 Sätzen gegen Smetanig/Rohrmoser. Im Finale warteten dann mit Wagner/Peruzzi wieder altbekannte Gegner. Diesesmal allerdings mit dem besseren Ende für die Salzburger. 

Stimmen zu den Turnieren:


Yvonne Kaswurm/Victoria Svensson:
„Von Anfang an haben wir unsere Stärken ausnutzen können unsere Gegner nicht allzu viele Punkte machen lassen. Das dritte Match hat uns allerdings viele Kräfte geraubt, da wir im zweiten Satz nicht zeigen konnten, was wir können. Zum Glück ist der dritte Satz aber dann knapp an uns gegangen. Im Viertel- und Semifinale konnten wir uns wieder beweisen und viele Bälle gut verwerten. Im Finale mussten wir jedoch dann einsehen, dass wir gegen ein sehr starkes Team spielen, mit dem wir auch nicht mehr mithalten konnten. Wir sind aber trotzdem sehr zufrieden und stolz auf unseren 2.Platz!“

David Tichy: „Ich bin froh, dass ich kurzfristig die Möglichkeit erhalten habe mit Niklas beim Turnier teilzunehmen. Obwohl Niklas und ich davor noch nie zusammengespielt hatten, zeigten wir von Beginn an sehr gute Leistungen und zeigten vor allem in den Spielen mit Entscheidungssätzen starke Nerven. Schade dass wir im Finale Wagner/Peruzzi nicht nochmals schlagen konnten, aber ich bin sehr sehr stolz auf den 2.Platz!“

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.