Beachvolleyball
Volleyboi Zell am See startet ambitioniert in die neue Beachvolleyballsaison

Die Pinzgauer Mädels bei der U21 Landesmeisterschaft.
  • Die Pinzgauer Mädels bei der U21 Landesmeisterschaft.
  • Foto: Foto: Volleyboi Zell
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

Nach einer sechsmonatigen Zwangspause startete der Volleyboi-Nachwuchs bereits im April mit ersten Beachvolleyballtrainingseinheiten in die neue Saison. Die Erwachsenen werden dann Ende Mai folgen.

ZELL AM SEE. Volleyboi Zell am See plant wieder einen ähnlich ereignisreichen und ambitionierten Beachvolleyballsommer wie letztes Jahr. Gestartet wird bereits am 22. Mai mit dem ersten U19 Nachwuchsturnier. Der Nachwuchs trainiert zwei mal die Woche beim Haus Gabi in Thumersbach. Insgesamt sind acht U19 Nachwuchsturniere und die U17 Landesmeisterschaften in Zell am See geplant. Somit zählt Volleyboi Zell am See auch heuer wieder zu den aktivsten Nachwuchsturnierveranstaltern in Österreich. Das Ziel ist auch heuer wieder, dass zahlreiche Nachwuchstalente bei den Beachvolleyballnachwuchslandesmeisterschaften um die Podiumsplätze mitspielen. Ergänzend planen die Verantwortlichen von Volleyboi Zell am See wieder Beachvolleyball-Kinder-Camps in den Sommerferien.

Profiturnier in Zell am See

Auch die Erwachsenen trainieren zwei mal die Woche, sobald es die Covid-19 Beschränkungen zulassen. Heuer ist erstmals ein Tour-Stop der Salzburger Amateur Damentour geplant. Zusätzlich veranstaltet Volleyboi Zell am See vom 19 bis 20.Juni ein ABV Tour PRO 80 Damenturnier. Hier werden wieder zahlreiche heimische Profispielerinnen in Zell am See gastieren.
Sowohl bei den Erwachsenen als auch bei den Kindern ist ein Schnuppertraining immer möglich.
Obmann Peter Fankhauser: " Wir sind froh das der Nachwuchs endlich wieder im Freien in kleinen Gruppen trainieren darf. Die Motivation und die Freude darüber ist bei den Kindern riesig. Wir haben auch heuer wieder die Zielsetzung, dass wir zu den engagiertesten österreichischen Beachvolleyballvereinen gehören. Besonders bedanken möchte ich mich auch auf diesem Wege bei unseren Sponsoren, weil ohne ihre Unterstützung könnten wir nicht wieder ein so umfangreiches Angebot im Sommer anbieten."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen