Volleyball
Zeller U13 zeigten beim internationalen Nachwuchsturnier Nerven

Julia Seidl, Leonie Schild, Jana Derigo, Verona Zuka, Marit Rohrmoser.
2Bilder
  • Julia Seidl, Leonie Schild, Jana Derigo, Verona Zuka, Marit Rohrmoser.
  • Foto: Foto: Volleyboi Zell
  • hochgeladen von Beate Meixner

ST. VEIT/GLAN. Am 13. und 14.April 2019 nahmen die Zeller U13-Volleyballerinnen beim internationalen Nachwuchsturnier in St.Veit/Glan teil. In der Altersgruppe U13 w spielten insgesamt 16 Teams. Als Gruppengegnerinnen warteten mit Ljubljana 2, St.Veit/Glan und den Wörtherseelöwen Klagenfurt gleich drei starke Gegner. Im ersten Spiel gegen die Wörtherseelöwen aus Klagenfurt und im zweiten Spiel gegen Ljubljana 2 konnten die Zellerinnen großteils sehr gut mithalten, zeigten aber zwischendurch kurze Schwächephasen und verloren daher knapp beide Spiele. Im Spiel um Gruppenplatz 3 konnten die Zellerinnen das Spiel klar gewinnen. Im Spiel um eine Platzierung unter den Top 12 gegen Grafenstein verloren die Zellerinnen knapp. Am Sonntag verschliefen die Zellerinnen das erste Spiel komplett und verloren daher gegen Brückl verdient. Im Spiel um Platz 15 gegen St.Veit ließen die Zellerinnen nichts mehr anbrennen und siegten klar.

Stimmen zum internationalen Nachwuchsturnier:

Trainerin Anika Oppeck: "Auf das Turnier können wir stolz zurückblicken. Die Spielerinnen haben brav gekämpft und es den Gegnerinnen schwer gemacht. Auch bei den verlorenen Spielen haben Sie nur knapp verloren. Auf diese Leitung können wir weiterhin aufbauen und die Mädls werden bei den nächsten Turnieren Ihr Können erneut unter Beweis stellen!"
Obmann Peter Fankhauser:"Die Mädls haben sehr sehr wichtige Turniererfahrungen gesammelt und leider in den entscheidenden Phasen zu wenig Nerven gezeigt. Wenn Sie das erste Gruppenspiel gegen die Wörtherseelöwen oder das Zwischenrundenspiel gegen Grafenstein nicht durch kurze Schwächephasen verloren hätten, wäre ein Top 8 oder Top 12 Platzierung möglich gewesen."

Julia Seidl, Leonie Schild, Jana Derigo, Verona Zuka, Marit Rohrmoser.
Julia Seidl, Leonie Schild, Jana Derigo, Verona Zuka, Marit Rohrmoser.
Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.