Zwei Mal Gold für Pinzgauer Weitschützen

5Bilder

Stocksport: Ausgezeichnete Leistungen zeigten die Pinzgauer Weitenjäger bei den am vergangenen Wochenende in Sebersdorf/Stmk. Ausgetragenen Österreichischen Meisterschaften im Eisstock Weitensport.
Vor allem die zwei Nachwuchs Athleten Stockmaier Martin/ EV Mühlbach/Pzg. (Junioren U23) u. der für den EV Mittersill startende Sommerer Sebastian ( Jugend U16 u. U19)dominierten ihre Klassen u. sicherten sich somit die Österreichischen Meister Titel Junioren U23 u. Jugend U16. Sommerer Sebastian konnte sich auch in der nächst höheren Spielklasse in Szene setzen u. hier die Bronze Medaille erringen, u. somit für den Lädervergleichskampf der Anfang Juni ebenfalls in Sebersdorf ausgetragen wird in beiden Klassen qualifizieren.
Hutter wieder voll dabei: ebenfalls in starker Verfassung zeigte sich der nach längerer Verletzungspause wieder an den Start gehende Hutter Bernhard/ EV Thumersbach u. sicherte sich in der Bundesliga den 3. Platz, u. steigt somit wieder in die Staatsliga auf.
Der Titel des Österreichischen Meisters der Herren ging wie schon so oft wieder an den St. Johanner Patschg Bernhard.

Fotos und Text: Alex Sommerer

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.