1.000 Euro für die Pinzgauer Mutmacher

Raiba-Direktor Johann Quehenberger, pimuma-Obfrau Friederike Rohrmoser, ihre Stellvertreterin Beate Mondrè und Georg Eder
  • Raiba-Direktor Johann Quehenberger, pimuma-Obfrau Friederike Rohrmoser, ihre Stellvertreterin Beate Mondrè und Georg Eder
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

Die Raiffeisenbank Saalbach Hinterglemm Viehhofen überreichte kürzlich einen Scheck über 1.000 Euro an den Verein „pimuma“ (Pinzgauer Mutmacher). Raiba-Prokurist Georg Eder: „Bei uns erhalten am Weltspartag die Erwachsenen seit einigen Jahren keine Geschenke mehr. Stattdessen spenden wir alljährlich Geld an soziale Vereine. Die Pinzgauer Mutmacher leisten wirklich eine tolle und sehr sinnvolle Arbeit.“

Im Bild von rechts: Raiba-Direktor Johann Quehenberger, pimuma-Obfrau Friederike Rohrmoser, ihre Stellvertreterin Beate Mondrè und Georg Eder.

Informationen zum Verein: www.pinzgauer mutmacher.at

(Foto: Privat)

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Christa Nothdurfter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.