18.10.2014, 07:15 Uhr

Entscheidung im Alpencup der Ranggler

Südtirol (Italien): St. Jakob im Ahrntal |

Heute (18. Oktober 2014) findet ab 14.00 Uhr in St. Jakob im Ahrntal das Alpencupfinale der Ranggler statt. Es war noch nie so spannend wie heuer, den Taxenbacher Hermann Höllwart und den Zillertaler Simon Schweinberger trennen nur 6,5 Punkte. Jeder der beiden hat noch zweimal die Chance (Klasse I und Hagmoarbewerb) auf Punkte.

Schafft es Hermann Höllwart zum fünften Mal hintereinander den Alpencupsieg zu holen oder gelingt es Simon Schweinberger, der in den Jahren 2005 bis 2007 hintereinander den Sieg holte. An dritter und vierter Stelle liegen uneinholbar Christian Pirchner aus Taxenbach und Alois Dum aus Leogang. Um den fünften Platz wird es auch noch einmal spannend. Christopher Kendler aus Saalbach, Matthias Nindl aus Bramberg und der Brixentaler Bernhard Steger liegen mit den Punkten sehr knapp zusammen, jeder hat noch die Chance. Theoretisch könnte es sich auch für die zwei Brüder Thomas und Stefan Plenk aus Bayern noch ausgehen...
Am öftesten hat übrigens der Saalbacher Helmut Kendler gewonnen. Insgesamt schaffte er sechs Mal den Alpencupsieg.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
14.691
Marie O. aus Graz | 05.02.2015 | 15:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.