15.10.2017, 12:00 Uhr

Fußball im Pinzgau: Zweiter Sieg für den FC Pinzgau

(Foto: Foto: Hero)
Nach dem Auswärtssieg wollen die Saalfelden unbedingt nachlegen und die rote Laterne abgeben. In der 11. Minute schiebt Tamas Tandari einen Freistoß an der Mauer vorbei ins Tor, 1:0. Dann Glück für Saalfelden: Goalie Dominik Steinbauer kann einen Freistoß an die Querlatte lenken. Lukas Moosmann scheitert alleine gegen den Gäste-Goalie. Dann fällt doch noch der Ausgleich vor der Pause. In der 68. klingelt es wieder im Wörgl-Kasten. Mario Keil drückt den Ball, nach einer Flanke von Thomas Herzog, über die Linie, 2:1. 

Thomas Herzog dazu: " Schönes Freistoßtor durch Tamas Tandari zur wichtigen Führung. Danach ein gut gespielter Konter von Wörgl zum Ausgleich und dann der wichtige Führungstreffer, Flanke von mir auf Mario Keil und der macht´s. Danach haben wir nichts mehr zugelassen. Es war kämpferisch eine super Leistung von uns, spielerisch müssen wir uns aber steigern." 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.