Zauberhafte Weihnacht
In Flachau fängt Weihnachten früher an

Gerry Friedle – alias DJ Ötzi – und Sonja Weissensteiner haben dieses Jahr ihre Premiere als Moderatorenduo.
7Bilder
  • Gerry Friedle – alias DJ Ötzi – und Sonja Weissensteiner haben dieses Jahr ihre Premiere als Moderatorenduo.
  • Foto: krivograd ipmedia
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Die Sendung "Zauberhafte Weihnacht, im stille Nacht Land" hat im Flachauer Gutshof mittlerweile Tradition, doch auch bei Traditionen kann sich etwas ändern, so bekommt Sonja Weissensteiner dieses Jahr einen neuen Moderationspartner zur Seite.

FLACHAU. Die Sendung "Zauberhafte Weihnacht im Stille Nacht Land" hat im Flachauer Gutshof mittlerweile Tradition, doch auch bei Traditionen kann sich etwas ändern, so bekommt Sonja Weissensteiner dieses Jahr einen neuen Moderationspartner zur Seite.

Neues Moderatorenduo

Bei der Präsentation des diesjährigen Programms von "Zauberhafte Weihnacht" wurde der neue Mann an Sonja Weissensteiners Seite vorgestellt. Gerry Friedle – besser bekannt als DJ Ötzi – wird 2019 erstmals als Moderator neben Weissensteiner agieren. Bei der sechsten Ausgabe der weihnachtlichen Musiksendung geht es vor allem um Weihnachtsbräuche aus anderen Ländern. "Wir zeigen wie Weihnachten in Europa gefeiert wird", sagt Weissensteiner.

Wir freuen uns auf diese Veranstaltung weil es Flachau auch von einer anderen Seite zeigt. Einfach, dass Flachau auch besinnlich sein kann und nicht nur als Skiort gesehen wird. – Bürgermeister Thomas Oberreiter

Weihnachtliche Duette

Musikalisch wird sich nicht viel verändern. So darf man sich auf ein Duett von Weissensteiner und DJ Ötzi freuen, aber auch andere Musiker singen gerne mit der Südtirolerin. "Uwe Schmidt, der schon vor zwei Jahren dabei war, kommt dieses Jahr mit einem selbstgeschriebenen Weihnachtslied für mich und ihn zu uns", sagt Weissensteiner.

Premiere mal zwei

Für Friedle geht mit der Sendung ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung. Ich wollte mich schon länger etwas breiter aufstellen und mit der Moderation von 'Zauberhafte Weihnacht' gehe ich einen guten Weg", sagt Friedle und fährt fort, "so wie ich mich einbringen darf, fühle ich mich hier sehr gut." Für die Mayerin ist es 2019 ihre Premiere bei "Zauberhafte Weihnacht". Sie freut sich schon sehr, und da sie am Ausstrahlungstag auch Geburtstag hat, ist es wie ein Geschenk für sie. Die Edlseer waren schon öfters zu Gast und zaubern mit fröhlichen Kindheitserinnerungen sicher so manches Lächeln in die Gesichter der Besucher. Bei der Pressekonferenz erhielt das Trio auch noch die Goldene für ihr letztes Weihnachtsalbum.

Autor:

Anita Marchgraber aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.