St. Veits Faustballerinnen mit Bronze bei Staatsmeisterschaften belohnt

Die U16-Mannschaft aus St. Veit holte sich den dritten Platz und damit die Bronzemedaille.
  • Die U16-Mannschaft aus St. Veit holte sich den dritten Platz und damit die Bronzemedaille.
  • Foto: TSU St. Veit
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

ST. VEIT (aho). Am vergangenen Wochenende fanden die österreichischen Meisterschaften der U12 (Ulrichsberg, OÖ) und der U16 (Linz) statt. Die U16-Mannschaft der Union Raiffeisen St. Veit – mit einigen U14-Mädls besetzt – wollte in Linz Spielpraxis und Erfahrungen sammeln. Daraus wurde aber viel mehr: Durch konsequentes, technisch sauberes Spiel besiegten sie in der Vorrunde die Mannschaften von Schwarzach (Vbg.), Seekirchen (Sbg.) und Vöst Linz (OÖ) klar mit 2:0. Lediglich gegen die Topfavortiten aus Freistadt und Arnreit mussten sie Niederlagen einstecken.

Spiel um Platz drei gewonnen

Im Halbfinale trafen die Pongauerinnen wieder auf Freistadt. Mit einer taktischen Umstellung starteten die St. Veiterinnen schnell mit einer 5:2-Führung in den ersten Satz, mussten diesen aber doch noch abgeben. Der
zweite Satz ging wegen zu vieler Eigenfehler auch knapp an Freistadt, dem späteren Österreichischen Meister. Im Spiel um Platz drei besiegten die St. Veiterinnen den Vorarlberger Meister TS Schwarzach und der Jubel über die Bronzemedaille war groß. "Ich war mit der jungen Mannschaft mehr als nur zufrieden. Am zweiten Spieltag hatten wir drei Spiele auf Topniveau abgeliefert. Die Mannschaft zeigte, was in ihr steckt", sagt Trainer und Sektionsleiter Andreas Gappmaier.

U12-Team verpasst Medaille knapp

Auch die junge U12-Mannschaft der Union Raiffeisen St. Veit kämpfte beherzt. Viele der jungen Spielerinnen waren das erste mal bei einer ÖM dabei. Deswegen war die Nervosität im Spiel doch sehr groß. Die erhoffte Medaille wurde durch eine knappe Niederlage im kleinen Finale gegen Reichenthal verpasst, dennoch war man zufrieden und setzt auf die nächste Chance im Juni am Feld.

Autor:

Alexander Holzmann aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.