13.11.2016, 17:02 Uhr

"Gesundheit liegt uns am Herzen"

Johann und Marianne Reiter sind interessierte MINI MED Studenten. (Foto: Pehab)

Stammbesucher berichten, warum sie das MINI MED Studium so schätzen.

ST. JOHANN (ap). "Wir sind schon länger Stammbesucher beim MINI MED Studium, weil wir uns generell für Gesundheitsthemen interessieren und diese von den Referenten immer gut und verständlich vermittelt werden", erzählt Marianne Reiter im Rahmen des MINI MED Semesterstarts in St. Johann und ihr Gatte Johann Reiter ergänzt: "Darüber hinaus lernen wir auch die Ärzte im Umkreis und die umfangreichen Leistungen im Krankenhaus Schwarzach kennen."

Bestens informiert mit dem MINI MED Studium Innergebirg

Das nächste MINI MED Studium im Kongresshaus St. Johann findet am 30. November 2016 um 19 Uhr zum Thema "Nur die Ruhe – Stress, Entspannen und Psyche" mit Primar Marc Keglevic und Maria Trigler vom Psychologischen Dienst statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.