04.12.2017, 11:20 Uhr

Krampusse zum Anfassen bei Red Zac Kappacher

Leonie und Kerstin mit Krampus Chris.
Die St. Johanner Köck-Pass kam zum bereits traditionellen "Krampusse zum Anfassen" zu Red Zac Kappacher. Viele Besucher – darunter zahlreiche Kinder – waren gekommen, um ohne Berührungsängste Krampus, Nikolaus, Engerl und Körberlträgern "hallo" zu sagen. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Keksen und Gaben des schönen Nikolaus' ließ es sich trotz kühler Temperaturen aushalten. Und alle Kinder haben dabei etwas gelernt: Vor der Köck-Pass brauchen sie keine Angst zu haben.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.