25.10.2016, 10:43 Uhr

Ebener "erschreinert" sich zweiten Platz

Der stolze Gewinner des 2. Rangs Anton Mühlthaler mit seiner Trophäe (v.l.): Günther Kamml, kaufmännischer Geschäftsführer Leitz, Anton Mühlthaler, Bundesinnungsmeister der Tischler Gerhard Spitzbart. (Foto: Rudolf Aigner)

Anton Mühlthalers Barschrank aus Weißtanne wird von der Tischlermeister-Galerie Österreich gewürdigt.

Anton Mühlthaler aus Eben "erschreinert" sich den zweiten Rang bei der bundesweiten Tischlermeister-Galerie mit einem Barschrank aus Weißtanne. Im Rahmen der Tischlermeister-Galerie werden jährlich die besten Meisterstücke der „frischgebackenen“ Tischlermeister ausgestellt. Eine Fachjury kürt aus diesen besten Österreichs drei Fachgewinner.

Ganze Weinwelt im Schrank

Im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau (Oberösterreich) freute sich Mühlthaler mit dem 2. Rang über 600 Euro Preisgeld. Sein Barschrank in Weißtanne überzeugte die Jury – "mit der wunderschönen Holzauswahl und zurückhaltender Eleganz von außen". Im Inneren finden sich ausgeklügelte Weingläserhalter, gezinkte Laden, ein lederbezogener Auszug zum Einschenken und ein elektrischer Weinkühler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.