Theater Purkersdorf
Hotzenplotz erneut entwischt

Nora Braun (Kasperl), Noah Larionows-Magenbauer (Waldi) und Pascal Hebeler (Seppl) waren im Steinbruch Dambachtal auf Räuberjagd.
26Bilder
  • Nora Braun (Kasperl), Noah Larionows-Magenbauer (Waldi) und Pascal Hebeler (Seppl) waren im Steinbruch Dambachtal auf Räuberjagd.
  • hochgeladen von Burkhard Weigl

NEU-PURKERSDORF (bw). Kasperl und Seppl auf Räuberjagd im Theater-Steinbruch Dambachtal. - Ein garstiger Räuber treibt sich seit Wochen im Dambachtal herum. Sieben Mal haben ihn Kasperl Nora Braun und Seppl Pascal Heberler schon gefangen genommen, doch dem tollpatschigen Oberwachtmeister Dimpfelmoser alias Andreas Welser entkommt er am Ende immer wieder. "Ich bin ein guter Läufer, in Purkersdorf fängt mich keiner", triumphiert der Räuber Hotzenplotz nach jeder Vorstellung und wird jetzt schon in ganz Purkersdorf gesucht: "Ein Kind hat mich beim Billa gefragt, ob ich meine Wurstsemmel auch wirklich bezahle", erzählte der flüchtige Hauptdarsteller Helmut Tschellnig mit einem Grinsen.
Regisseurin Regina Sykora freut sich über den Riesenerfolg, den das Kinderstück des Theater Purkersdorf heuer verbuchen konnte: "Bis jetzt waren alle Vorstellungen ausverkauft, bei den Schulvorstellungen kamen 471 Kinder." Kajetan Hajos, der das Sommertheater mit Oma Chris Hajos besuchte, hat es besonders gefallen: "Weil der Räuber Hotzenplotz ein Gauner ist." Auch Jonas und Moritz, die mit Opa Harald Dorr gekommen waren, stellten sich nachher noch für ein Erinnerungsfoto mit Zauberer Petrosilius Zwackelmann Heinz Scharb an.

KOMMENTAR

Kasperl, Seppl und das Krokodil

"Der Räuber Hotzenplotz" ist ein fröhliches Open-Air-Theater-Abenteuer für Familien und Kinder ab fünf Jahren im Steinbruch Dambachtal. Auch wenn Stadtschauspieler Helmut Tschellnig noch so räuberisch-grimmig dreinschaut: Mit Nora Braun als Kasperl und Pascal Heberler als Seppl kann die Geschichte nur gut ausgehen. Die beiden zwölfjährigen Schauspieler bewegen sich auf der Bühne so souverän und ungezwungen, dass es eine Freude ist. Für die letzten sechs Vorstellungen muss man schnell sein. Es gibt noch noch Restkarten. Ein toller Erfolg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen