Live-Konzerte und Disco-Abende im Café Corso

4Bilder

PRESSBAUM (bri). Seit 2014 gibt es das Café Corso in Pressbaum. Bei Geschäftsführer Andre Putrich, Sarah Herzog und Team ist jeder willkommen. Egal ob alt oder jung, reich oder arm – man möchte einfach das "Wohnzimmer" für jedermann/jedefrau sein. Andre: "Oft habe ich das Gefühl, die Leute trauen sich nicht herein oder fühlen sich fehl am Platz. Doch das ist völlig falsch, denn bei uns ist jeder Gast willkommen."

Liebevoll eingerichtet

Als Gast fühlt man sich sofort wohl und entdeckt tolle Highlights wie etwa die Bar, die gekonnt Antikes und Modernes vereint. Die Inneneinrichtung stammt aus der Hand von Brigitte Meissl, die hier im familieneigenen Betrieb ihre Vorstellungen von einem stylischen, zeitgemäßen Café umgesetzt hat. Die Familie tritt im Tagesgeschäft aber kaum in Erscheinung und stellt das Team rund um Andre Putrich in den Vordergrund. Das Café verfügt auch über ein überdachtes "Outdoor-Wohnzimmer". Auch hier wird die Liebe zum Detail spür- und sichtbar: eine antike Kredenz mit gemütlicher Eckbank, kleine Tische – und alles perfekt dekoriert.

Tagesteller und Catering

Im Corso kann man nicht nur Kaffee und Kuchen genießen, denn jeden Tag von 11.30 bis 21 Uhr werden zwei Hauptspeisen rund um den Globus angeboten, und es gibt sogar Nachschlag ohne Aufpreis! Andre: "Bei uns muss niemand hungrig nach Hause gehen. Wir achten auch sehr auf Qualität und kaufen so weit wie möglich bio und regional." Mittlerweile hat das Corso auch das Catering für das Pressbaumer Sacré Coeur übernommen, bestückt dort Essensautomaten und sorgt in zwei Bistros sowie der Mensa für gesundes Essen und Getränke.

Angebot erweitern

Daniela Ahrend, die seit einem halben Jahr zum Team zählt, kümmert sich mit Küchenchef Rainer Schmidmayer um die Sacré Coeur-Gastronomie und auch um die Events. Gemeinsam hat man sich ein neues Konzept überlegt. Dani: "Events gab es hier ja schon einige, die wurden auch gut angenommen. Hier in Pressbaum gibt es nicht so viele Möglichkeiten, am Wochenende fortzugehen. Wir möchten das jetzt ändern und bieten künftig regelmäßig für kleines Geld tolle Live-Konzerte und Disco-Lounge-Partys an." Bereits am 25. August steigt ab 20.30 Uhr die erste 80er Disco mit DJ "Hunderhunt" – im Eintrittsgeld von zehn Euro ist übrigens auch ein Cocktail enthalten.
Am 1. September steht ein griechischer Abend mit "Olga Kessaris & Band" und griechischen Spezialitäten am Programm. Skeptiker, die sich bisher noch nicht ins Café getraut haben, sollten den Tritt über die Schwelle wagen – sie werden es sicher nicht bereuen!

Zur Sache

Infos: Café Corso, Hauptstr. 55, Pressbaum; Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8 bis 22 Uhr, Sonn- und Feiertag 8 bis 20 Uhr, bei Veranstaltungen: No Limit!; Website: www.cafecorso.at; corsopressbaum@gmail.com, Tel.: 02233/212 80.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen