Der Coronavirus - eine Herausforderung für die heimischen Betriebe
Mit vereinten Kräften gegen das Virus

Pressbaum:
Mit vereinten Kräften gegen das Virus
Regionale Gastronomie setzt klares Zeichen zum Coronavirus, Betriebe bleiben bis Ostern geschlossen.
Archivfoto
2Bilder
  • Pressbaum:
    Mit vereinten Kräften gegen das Virus
    Regionale Gastronomie setzt klares Zeichen zum Coronavirus, Betriebe bleiben bis Ostern geschlossen.
    Archivfoto
  • hochgeladen von Regine Spielvogel

Pressbaum: Regionale Gastronomie setzt klares Zeichen zum Coronavirus
Betriebe bleiben bis Ostern geschlossen
Entschluss der Gastronomen
Eingehende Beratungen, rechtliches Abklären und das Abtasten der Situation waren die Basis, warum sich einige Gastronomen dazu entschlossen haben, ihre Betriebe bis Ostern Mitte April zu schließen.
Wientalhotel Rieger
Manfred Rieger, Gastronom und Besitzer des Hotels Wiental, begründet diesen Schritt mit dem Schutz aller Beteiligten: „Die Schließung der Betriebe hat vorrangig mit dem Mitarbeiterschutz, unserem persönlichen Schutz und dem Schutz der Gesellschaft vor einer weiteren Ausbreitung der Pandemie zu tun.“
Bühnenwirtshaus Mayer
„Leicht fällt uns das nicht, gerade wo ich gemeinsam mit Marina Scheutz-Tatic sehr viel Energie in das Umsetzen unserer Veranstaltungsreihe gesetzt habe. Dennoch sehe ich es als wichtiger an, dass, von meinen Eltern angefangen bis hin zu meinen MitarbeiterInnen und natürlich unsere Gäste nicht angesteckt werden“, meint Bühnenwirt Roland Mayer.
Gasthaus Oliver
Auch Marika Sortschan und Oliver Pobaschnig vom Gasthaus Oliver fällt diese Vorgangsweise nicht leicht: „Selten ist uns ein Schritt so schwergefallen wie dieser! Wir leben und lieben die Gastronomie und hier solche Maßnahmen umsetzen zu müssen, schmerzt uns ungeheuerlich.“

„Das Abklären von verbindlichen Reservierungen steht bei uns an oberster Stelle, um im Anschluss auch rechtlich die richtigen Entscheidungen zu treffen“, erklärt Franz Rieger vom Wienerwaldhof, eine der vielen Überlegungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Manfred Rieger, Roland Mayer, Franz Rieger, Marina Scheutz-Tatic und Oliver Pobaschnig hoffen, dass sich die Situation bis zum Beginn der Karwoche entspannt. Bis dahin bleiben die Betriebe geschlossen.

Informationen erhalten Sie auf den jeweiligen Facebookseiten und Homepages:
www.wiental.com
www.wirtshausoliver.at
www.gasthausmayer.at
www.wienerwaldhof.at

Pressbaum:
Mit vereinten Kräften gegen das Virus
Regionale Gastronomie setzt klares Zeichen zum Coronavirus, Betriebe bleiben bis Ostern geschlossen.
Archivfoto
Immer um ihre Gäste bemüht und jetzt auch besorgt: Marina Scheutz-Tatic, Roland Mayer und Ilona Eggl vom Kulturverein  "vereinsMAYERbühne". 
Archivfoto
Autor:

Regine Spielvogel aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen