PKW krachte gegen Mast

4Bilder

MAUERBACH(red). Vergangenen Dienstag um 11.58 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauerbach zu einem Technischen Einsatz gerufen. Die Alarmierung erfolgte mittels Sirene, Pager und SMS.

Kurz nach der Alarmierung rückte das Kleinrüstfahrzeug (KRF-S) zum Einsatzort an der L2012 aus. Das Tanklöschfahrzeug (TLF-A 4000) folgte unverzüglich zum Unfallort nach.

Ein PKW war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen einen Masten geprallt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Anschließend wurde der Unfallwagen von der Freiwilligen Feuerwehr Mauerbach mit dem Tanklöschfahrzeug zurück auf die Straße gezogen und gesichert abgestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen