Rezept: Wienerwaldtaler

21 dag glattes Mehl
12 dag Weizenvollmehl
21 dag Staubzucker
30 dag Butter
15 dag geriebene Haselnüsse
1 Dotter
etwas Salz
Lebkuchengewürz
Backpulver

Alle Zutaten vermengen, Mürbteig zubereiten und auf ca. 4 mm auswalken,
Scheiben ausstechen und auf Backpapier bei 180 Grad hellgelb backen.

25 dag Schokolade und 250 ml Schlagobers gemeinsam aufkochen, erkaltet aufschlagen, auf Taler spritzen und zweiten Taler daraufsetzen. Oder: Mit Ribisel- oder Marillenmarmelade zusammensetzen.

Wenn Glasur gewünscht:
15 dag Schokolade und 10 dag Butter gemeinsam langsam aufkochen und die Taler damit glasieren, beliebig mit Marzipan belegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen