20.03.2017, 16:40 Uhr

Pressbaum startet die 2. Pressbaumer Bärlauchtage

Am 8. April werden am Pressbaumer Rathausplatz köstliche Bärlauchschmankerl verkostet. (Foto: Stadtgemeinde Pressbaum)

In der Stadtgemeinde im Wienerwald dreht sich bald wieder alles rund um den Bärlauch.

,Rund um den Bärlauch" heißt es zum2. Mal in der Stadtgemeinde Pressbaum, wenn das Frühjahr im Wienerwald einzieht. Südtirol hat sein ,,Törggelen", bei dem Traubenmost, junger Wein und Kastanien verkostet werden, das Waldviertel seinen ,,Mohnkirtag", bei dem sich alles um den beliebten Waldviertler Graumohn dreht und seit vorigem Jahr zieht der Duft der,,Bärlauch-Schmankerl" eben durch den Wienerwald.

Vom Bärlauchleberkäs über Bärlauchtaschen bis zu Bärlauch-Aufstrichen in allen Variationen, werden während der Bärlauchzeit diverse Köstlichkeiten in den meisten Gastronomiebetrieben angeboten.

Am 8. April 2017 steht auch der Pressbaumer Rathausplatz, inkl. dem Bio- & Regio-
Bauernmarkt von 9 bis 13 Uhr im Zeichen des Bärlauchs, wenn köstliche Bärlauchschmankerl verkostet werden.

lm Rahmenprogramm der Pressbaumer Bärlauchtage finden sich außerdem:

9. April 2017: Archäologischer Spaziergang auf den Georgenberg (Purkersdorf)
Treffpunkt: 14 Uhr in Purkersdorf beim P&R-Parkplatz an der B44
(Ersatztermin bei Schlechtwetter: 16. April, 14 Uhr)
Um Anmeldung zwecks Teilnehmerzahl wird ersucht!

12. April 2017: Kochkurs "Kleine Köstlichkeiten aus dem Bärlauch"
Treffpunkt: HlW Pressbaum - Schulküche (Fünkhgasse 45a), 18 Uhr
Um Anmeldung zwecks Teilnehmerzahl wird ersucht!

14. April 2017: Kräuterwanderung "Ein Spaziergang rund um die Frühlingskräuter"
Treffpunkt: 16 Uhr beim Haupteingang des Sacré Coeur Pressbaum
(Ersatztermin bei Schlechtwetter 22. April 2017)
Um Anmeldung zwecks Teilnehmerzahl wird ersucht

Weitere Info unter:
www.pressbaum.at
E-Mail: gemeinde@ pressbaum.gv.at
Telefon: 02233 / 52232-69 (Gemeindeamt) bzw. +43664/4815663 (Ausschuss für Kunst, Kultur, Tourismus)

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.