16.11.2016, 14:04 Uhr

Wirtschaftskammer Purkersdorf lud zum Vortrag über Service Design

Barbara Niederschick und Renate Bauer (Foto: privat)

"Hotspot: Service Design: – Was braucht der Kunde wirklich?" Dieser Frage wurde kürzlich in der Wirtschaftskammer Purkersdorf auf den Grund gegangen.

PURKERSDORF. Produkte und Dienstleistungen ähneln sich immer mehr. Daher ist es enorm wichtig, Kaufmerkmale rund um die Services so zu gestalten, das daraus Alleinstellungsmerkmale entstehen. Die relativ junge Disziplin „Service Design“ beschäftigt sich genau damit. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt, von dem ausgehend die Dienstleistung gestaltet wird. Gerade für Unternehmensberater ist es wichtig, Service Design für sich selbst zu entdecken und anzuwenden, um in weiterer Folge ein tiefes Verständnis für die Kunden-Bedürfnisse der Auftraggeber zu entwickeln.

UBIT-Gruppe lud zum Vortrag

Anlass genug für die Bezirksvertrauensperson der Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie (kurz: UBIT) Barbara Niederschick zum UBITreff in Purkersdorf einzuladen. Das Thema: „Hotspot: Service Design – Was braucht der Kunde wirklich?“


Strukturierter Gestaltungsprozess

Die Vortragende Renate Bauer vermittelte den anwesenden UBIT-Mitgliedern anschaulich, warum der Perspektiven- und Strategiewechsel in der Angebots- und Produktentwicklung mittels Service Design nahezu in jeder Branche eine sinnvolle Anwendung finden kann. Dabei wird in einem strukturierten Gestaltungsprozess das Angebot mit einem Alleinstellungsmerkmal entwickelt. Der Arbeitsansatz ist, dass der Entwicklungsprozess in Schleifen erfolgt und in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen zu spezifischen Lösungen führt. Renate Bauer, im Tourismusbereich als Beraterin tätig, diskutierte mit den Teilnehmer unterschiedliche Methoden und deren Einsatzmöglichkeiten, sowie Business Cases. Im Anschluss daran gab es noch genügend Raum für den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und der Vortragenden.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.