Ein Juwel, bestehend aus 40 Holzhütten

STANZACH (rei). Auch das gibt es im Außerfern: Zwischen Stanzach und Namlos zweigt ein Seitental in Richtung Fallerschein ab. Eine kleine Siedlung, die fast ausschließlich aus Holzhütten besteht.
Dauerbesiedelt ist Fallerschein nicht. Das schmucke Hüttendorf mit seinen 40 eigenständigen Bauten diente den Bauern früher als Herberge, wenn diese während des Sommers das Vieh im Almgebiet hüteten, bzw. die steilen Bergflanken rund um Fallerschein mähten.
Heute ist Fallerschein in erster Linie ein beliebtes Ausflugsziel für viele Tagesgäste. Aber die urigen Holzhütten werden auch gerne für einige Tage von den Besitzern bzw. deren Gästen bewohnt.
Der Weg hinein lohnt sich allemal, gibt es in Fallerschein doch auch eine Almwirtschaft und eine Jausenstation. Ein wahres Schauspiel ist die große Zahl an Wild, das sich gerne rund um Fallerschein niederlässt. Auf den Bergflanken sind manchmal bis zu 100 Tiere zu sehen.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.